Bekomme Ständig Kopfschmerzen von Fisch

3 Antworten

Wenn Du nur Kopfschmerzen von Fischstäbchen bekommst dann ist es nicht das Histamin,da gibt es massig Lebensmittel die viel mehr Histamin enthalten,also eine Histaminitolleranz kannst Du ausschliessen,Es kann ein Zusatzstoff sein der das Verursacht,zum Beispiel Glutamat,auch das in Fisch enthaltene Tyramin kann zu Kopfschmerzen führen wenn Du empfindlich darauf reagierst.Wenn Du allerdings auf unpanierten Fisch nicht mit Koofschmerzen reagierst dann kann es an der Fertigpanade der Fischstäbchen liegen,und da an einen Zusatzstoff.

möglicherweise brätst du die Fischstäbchen mit zu viel Fett, das löst bei mir schonmal Kopfschmerzen aus. Allerdings kann es auch sein, dass du eine Unverträglichkeit gegenüber eines der Konservierungsstoffe haben könntest...

wahrscheinlich ist in der Panade Glutamat (E625)enthalten. Das kann Kopfschmerzen auslösen

Absichtlich erbrechen um Kopfschmerzen vorzubeugen?

Hallo,

ich habe eben gemerkt das ich leicht Kopfschmerzen kriege und aus Angst das darauß eine Migräne wird, habe ich erbrochen, falls es an einer Magenverstimmung liegt. Habe heute vermutlich zu viel gegessen.

Nun meine Frage, macht das Sinn? Und sollte ich jetzt noch was Essen? Oder wäre das dann wie 2 Mahlzeiten

grüße:)

...zur Frage

Kann eine Therapie folgen haben?

Hallo, ich wollte bald in Therapie gehen aufgrund von selbstverletzung, panikattacken und Depressionen.

Ich bin in der 13. Klasse und möchte bald auch ein Studium anfangen. Am liebsten beim Zoll.

Könnte also eine Therapie negative Auswirkungen auf meinen Job Ausbildung Studium etc haben?

...zur Frage

Gräte im Hals. Wie bekomme ich sie raus?

Ich habe eben Fisch gegessen und jetzt steckt mir eine Gräte anscheinend quer im Hals. Wenn ich Schlucke spüre ich sie. Sie ist aber nicht besonders lang und auch relativ fein. Ich habe weiter gegessen, aber sie ist nicht die Speiseröhre runter gegangen.

Wie kriege ich die Gräte raus!?

...zur Frage

Fischinfektion! Bräuchte dringend Hilfe!

Hallo liebe Leute,

wir waren in der Dominikanischen Republic(Punta Cana).Es gibt dort ein Restaurant (Pulpo Cojo) wir aßen dort für gewöhnlich,doch letztens aß mein Vater dort wie gewöhnlich ein Fisch, jedoch nach ungefähr 3-4 Stunden brach im die Übelkeit aus und musste sändig aufs Klo wegen Durchfall.Nun war er dort im Krankenhaus stationiert doch in Deutschland jetzt wieder.Er sagt er habe Lungenprobleme!Nun kann ich mich erinnern das er die Kiemen vom Fisch gegessen hat.Bis jetzt hatte er die Symptome:Übelkeit,Durchfall,Schüttelfrost,Gripe symptome,Kopfschmerzen und jetzt auch noch die Lungenprobleme!

Hoffentlich kann mir einer von euch helfen!

...zur Frage

Histamin-Intoleranz? x

Hey. Durch meine Emetophobie (Brechangst) leide ich zwar unter einer permanenten Übelkeit, habe aber auch Symptome, die auf eine Histamin-Intoleranz hinweisen. Ich habe in der Pollensaison oft Kopfschmerzen und starken Schwindel. Ich achte zwar nicht spezifisch darauf, dass manche Symptome nach bestimmten Lebensmitteln auftreten, aber mir ist aufgefallen, dass ich auf Pizza zum Beispiel gar keine Lust mehr habe, weil das 'ne richtige Histaminbombe ist. Ich habe oft nach gewissen Speisen komische Bauchschmerzen, Kopfschmerzen, sehr oft sehr dicke Gerstenkörner am Auge, Übelkeit und Aufstoßen. Eben hab ich Spargel gegessen und jetzt is mir wieder schlecht und ich hab Bauchschmerzen. Kennt das jemand? Geht's jemandem ähnlich?

...zur Frage

Thunfisch , Histamin?

Hallo,

esse nun seit drei Tagen, Thunfisch mit Reis. Es fing gestern an, dass ich starke Kopfschmerzen bekam, nachdem ich Reis mit Thunfisch gegessen hatte. Die Kopfschmerzen klangen erst jetzt vor 2 Stunden ab. Ich habe jetzt aber eben nochmals Reis mit Thunfisch gegessen und habe wieder starkes Stechen im Kopf.

Kann es am Histamin liegen?

Es ist Thunfisch aus der Dose

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?