Bekomme nicht einmal im Kaufhaus einen Job,trotz Studium,Erfahrung,wegen Langzeitarbeitslosigkeit?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das eine "fast" 45 jährige Frau, vor wahrscheinlich vor einem Vierteljahrhundert, mal "irgendwas" studiert hat (was Du studiert hast, verheimlichst Du ja), interessiert heute keinen Menschen mehr.

Ausserdem kommt es darauf an, wie lange Du krank warst und, noch wichtiger, warum.

Vielleicht erscheinst Du vielen auch als überqualifiziert (je nach Studium) und darauf haben die wenigsten Bock, weil diese Leute machen erfahrungsgemäß nur Ärger und wissen alles besser.

Das vielleicht mal überdenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?