Bekomme ne feste Zahnspange : Was muss ich beachten und was tut weh?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich selber habe keine, aber sehr viele meiner Freundinnen haben welche.

  1. Naja, du musst dich halt daran gewöhnen anfangs, aber nach ein paar Tagen wirst du wieder wie gewohnt reden können.

  2. Ja, du kannst halt die paar Tage danach nichts mehr hartes, klebriges,... essen. Am besten wären Suppen; Breie, oder halt Babynahrung.

  3. Am Ersten Tag tut es noch nicht SO sehr weh, aber danach wird es richtig schlimm, haben zumindest meine Freundinnen berichtet. Die meisten von ihnen mussten sogar Schmerztabletten nehmen weil es in der Nacht darauf so übelst wehgetan hat. Dein Zahnfleisch kann auch aufgehen, aber dafür bekommst du normalerweise so eine Art Wachs den du dir an die Zahnspange 'klebst'. Nach paar Tagen ist dann aber alles vorbei:)

Am Anfang kann es sein, dass du etwas undeutlich sprichst, doch du gewöhnst dich schnell daran und sprichst auch bald wieder deutlich. Du solltest keine Kaugummis kauen und viele Speisen bleiben hängen. Nach spätestens 3 Tagen solltest du keine Schmerzen mehr haben.

beim sprechen hast normal keine problem ( nur bei losen spangen) du must die zwischenräume gründlicher putzen weil sich da oft viele essensreste ansammeln außerdem solltest du die ersten paar tage keine karotten usw.

in den ersten 3 tagen wird es ein wenig ziehen und bisschen schmerzen ist aber auszuhalten danach spührst die spange gar nicht mehr

Was möchtest Du wissen?