Bekomme nach Fake-Gewinnspiel unzählige Spam Emails und Anrufe aus dem Ausland?

2 Antworten

Du benutzt den Link in den Spam-Mails? Du weißt, dass in einer Spam-Mail sicherlich kein Link zur Abmeldung hinterlegt sein wird, sondern irgendwelche dubiosen Links, die man eigentlich nicht anklickt und öffnet! Also lass das einfach...

Und bei den Anrufen solltest Du auch nicht dran gehen. Lass es klingeln und blockiere diese Nummer hinterher.

Und nächstes Mal die Augen auf bei einem Gewinnspiel. Sonst passiert wieder das Gleiche...

Doch ganz ganz unten oft im Kleingeschrieben kann man sich abmelden und das hat bis jz auch so gut wie immer geklappt. Bekomme jz nicht mehr 100 sondern ca. 1-2 Emails Pro tag.

Ja da werde ich ganz bestimmt aufpassen. Aber geht das jetzt immer so weiter oder hört das auf? Weil ich nicht weiß, wie man am Festnetz Anrufe blockiert

0
@YasuoS

Wie gesagt, bei Spam-Mails sollte man nichts anklicken. Natürlich steht da was mit "abmelden". Die Betrüger sind ja nicht doof und wollen Dich anlocken. Links in einer Spam-Mail solltest Du einfach nicht öffnen. Da kann wer weiß was dahinter stecken und es geht munter weiter. Gerne sind dort auch Programme versteckt.

Im Zweifel bleibt nur ein Rufnummerwechsel, dann hast Du definitiv Ruhe. Eventuell hören Sie auch auf, wenn Du sie einfach ignorierst. Dadurch, dass Du den Anruf abnimmst, wissen Sie schonmal, dass dies eine korrekte Rufnummer ist...

0

ja, nach paar tagen die anrufe

die mails aber niemals

Was möchtest Du wissen?