Bekomme Mundgeruch wegen Nachtspange.. Wie geht's dann während des fastens?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du hast Dir Deine Fragen (indirekt) schon selbst beantwortet.
Natürlich solltest Du Gebissreiniger nehmen sonst wird die Zahnspange nicht richtig sauber. Normalerweise wird sowas Patienten beim Kieferorthopäden gezeigt.
Hast Du keine Anweisung dafür bekommen ?

2-3 Wochen keine Zähne putzen ist absolut unverantwortlich, diesen Schaden kannst Du nicht mehr gut machen und der Zahnarzt wird evtl etwas zum Bohren bei Dir finden. Damit gibst Du der Karies freie Bahn damit sie ungestört voranschreiten kann.

lookitsmelly 25.03.2016, 20:59

Beim Fasten kann man sich Nachts (nach Sonnenuntergang) und Morgens (vor Sonnenaufgang) die Zähne putzen und was essen.

0

So lange keine Zähne zu putzen ist ekelhaft! Du nimmst ja trotzdem keine Nahrung zu dir, wenn du Zähne putzt, also wird das bestimmt möglich sein. Ist außerdem nicht gut für die Zähne, wenn du's nicht machst.

Muslime fasten nicht im eigentlichen Sinn, sondern verschieben den Zeitpunkt der Nahrungsaufnahme. Dementsprechend kannst Du ganz normal nach dem Essen die Mundhygiene vornehmen.

Rosenherzle 18.06.2013, 14:33

... dich möchte ich nur einen Tag sehen, wie du die Nahrungsaufnahme verschiebst

0
1988Ritter 18.06.2013, 14:56
@Rosenherzle

Liebes Rosenherzle......da ich ein orthodoxer Christ bin, und unsere Fastenzeit sich über 40 Tage beläuft, zudem noch ein absolutes veganisches Fasten vorschreibt, sehe ich dem Vergleich gelassen entgegen.

3
1988Ritter 18.06.2013, 17:53
@Rosenherzle

Deinem (grins) zu entnehmen fehlt Dir die Vorstellungskraft.

Veganisches Fasten ist der Verzicht auf alle tierischen Produkte. Das fängt bei so einfachen Sachen wie der Butter an, geht über die Milch, die Eier bis hin zum Fleisch.

....und das 40 Tage.

Der Christ verzichtet während dieser Fastenzeit auf alle tierischen Produkte.

Worauf verzichtet der Muslim ?

Der Christ verliert sehr viel an Gewicht.

Nimmt der Muslim zu oder ab ?

Der Herrgott gab dem Tag 24 Stunden. Was läßt der Muslim im Tag des Herrn weg ?

2
Rosenherzle 18.06.2013, 20:26
@1988Ritter

Es soll sogar Veganer geben, die das immer so handhaben

und die verzichten auf NICHTS

es gibt nur andere Sachen

0
1988Ritter 19.06.2013, 00:04
@Rosenherzle

Na das stell Dir mal nciht so einfach vor. Du kannst es ja mal zum Spaß für ne Woche probieren.

1

Die Hygiene weiter ausführen. Die Religion kommt nicht für deine Zähne auf. So etwas müßte verboten werden. Wenn du 1 Monat lang die Spange nicht trägst, wirft dich das sehr zurück. Aber es kann auch nicht sein, daß du einen ganzen Monat lang nichts essen und trinken darfst. Dann wirst du krank und bist ausgetrocknet. Übrigens: Mundgeruch hat jeder Mensch morgens nach dem Aufstehen.

Isabella28 18.06.2013, 12:24

Ab einer bestimmten Uhrzeit darf ich natürlich wieder essen und trinken. Aber danach kann ich ungefähr 7 Stunden lang die Spange tragen

0

Warum darfst du dir dann nicht mal die Zähne putzen? Das ist doch total krank. Dann Putz dir die Zunge mit nem Zungenscharber. Da sammeln sich die meisten Bakterien und verursachen Mundgeruch.

Isabella28 18.06.2013, 12:09

Das isr nicht krank! Es besteht die Gefahr dass ich etwas verschlucken könnte

0
Rosenherzle 18.06.2013, 20:25
@KleinIch

Man darf sich die Zähne putzen,

nicht gleich urteilen, wenn man irgend einen Schmarrn hört

0

Auch wenn man fastet darf man Zähne putzen!!

....nur nicht die Zahnpasta runterschlucken ....zu schaffen?!

Siwak darf man auch benutzen.

Rosenherzle 18.06.2013, 14:38

Bismillah, 1. Es verbleibt als Sunnah sich die Zähne (mit Siwak/Miswak) während des Tages zu putzen, sogar während des Fastens (Maraqi)

  1. Wenn der Geschmack des Siwak/Miswak im Mund verbleibt macht es das Fasten nicht ungültig.

  2. Es ist erlaubt den Miswak/Siwak oder Zahnbürste nass zu machen bevor man ihn benützt. Es ist das beste wenn man ausspuckt wenn man fertig ist.

  3. Wenn du dir sicher bist, dass du ein Teilchen von Holz verschluckt hast, ist dein Fasten ungültig. Wenn du dir unsicher bist, dann greift man auf die momentane Überzeugung zurück: Das Fasten ist gültig, denn Sicherheit wird nicht durch Zweifel aufgehoben.

Notiz:

  1. Wenn Zahnpasta oder Spucke welche sich verändert hat, verschluckt wird ist das Fasten Ungültig. Es ist das beste Zahnpasta zu vermeiden während man fastet, ausser es kann jemand so benützten das sein Fasten nicht gebrochen wird.

Quelle: http://qa.sunnipath.com/issue_view.a...&ID=278&CATE=6

1

Was möchtest Du wissen?