Bekomme meine Tage nicht! Was kann ich jetzt tun?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ist doch alles im grünen Bereich.

Auch wenn schon in der Schule den Schülern fälschlicherweise vermittelt wird, dass ein "regelmäßiger" Zyklus 28 Tage lang sein sollte, ist das aber nur ein Durchschnittswert, kaum eine Frau funktioniert wie ein Uhrwerk und bei weit über der Hälfte aller Frauen schwanken die Zykluslängen innerhalb eines Jahres um mehr als 7 Tage.

Dies ist nicht ungewöhnlich und ein Menstruationszyklus von 21 bis 35 Tage gilt immer noch als regelmäßig.

Die Periode kann sich auch durch psychische oder körperliche Belastungen wie beispielsweise Stress, Reisen, Leistungssport, anstehende wichtige Entscheidungen oder familiäre Ereignisse verschieben oder sogar ganz ausfallen.

Was durch derartige Stressoren auf hormoneller Ebene passiert, ist noch nicht vollständig aufgeklärt. Man geht jedoch davon aus, dass solche Situationen Fehlfunktionen im Nervensystem auslösen können, die sich auf die Regulation der Hormone auswirken.

Zudem beeinflusst das Alter den Zyklus einer Frau maßgeblich. Gerade in den ersten Jahren nach dem Einsetzen der Periode sind Zyklusschwankungen normal.

Hattest du Geschlechtsverkehr und bist mehr als eine Woche "drüber", liefert ein handelsüblicher Schwangerschaftstest aus der Apotheke, Drogeriemarkt, gut sortiertem Supermarkt oder Versandhandel (deutlich günstiger) etwa ab 19 Tage nach dem letzten ungeschützten Geschlechtsverkehr ein relativ zuverlässiges Ergebnis.

Alles Gute für dich!

Der Körper ist kein Uhrwerk, Zyklusschwankungen von +/- 5 Tagen sind normal, gerade wenn man noch nicht so lange seine Periode hat.

Wenn du in den vergangenen Wochen unverhüteten oder fehlerhaft verhüteten Sex hattest, mach nen Schwangerschaftstest, entweder shcon jetzt, oder eben erst später.

Ich persönlich rate lieber dazu, eine Woche zu warten und erst dann einen test zu machen, denn wenn sich der Zyklus einfach nur etwas verschoben hat, wärs ja blöd, Geld für einen test auszugeben und dann kriegt man einen Tag später seine Periode.


Wie viele schon geschrieben haben kann sich die Periode verschieben oder sogar ganz ausfallen. Bleib ganz ruhig das ist komplett normal. Es ist bei jeder Frau anders. Wenn du Stress hast probier runter zu kommen und zu relaxen meist sind die Nerven dran schuld weil alles noch so neu und aufregend ist. Das wird schon😊

StillMitDir 18.01.2017, 15:19

Danke, das hoffe ich sehr, meine Periode hat auch eine komische Art wann sie auftritt. Ich warte jedoch immernoch.

0

Hallo. Keine Panik! Du kannst einen Test machen. wenn du Geschlechtsverkehr hattest,dann ist vielleicht die Schwangerschaft. achtest auf Anzeichen. zuerst,die ausbleibende Mens ist ein offensichtliches Anzeichen für eine Schwangerschaft - aber ein sehr unsicheres, wenn Ihre Periodenblutung alles andere als regelmässig kommt.auch extreme Müdigkeit-ein sehr häufiges Symptom in der Frühschwangerschaft, also in den ersten acht bis zehn Wochen, ist ein ständiges Gefühl von Erschöpfung. weitere spürbare Veränderungen, die mit einer Schwangerschaft einhergehen, sind auch Schwindel, und hormonbedingte Veränderungen, wie ein vermehrter Harndrang, Heißhunger oder Ekel vor bestimmten Speisen.
ein ebenfalls sehr frühes Anzeichen einer Schwangerschaft besteht in der Veränderung der Brüste. Durch die hormonelle Umstellung verändern sie ihre Form und werden größer.am besten ist es, den Test am Morgen durchzuführen, weil die HCG-Konzentration dann am größten ist. mit dem Augenblick der Befruchtung ändern sich die Hormonverhältnisse im Körper. der gesamte Organismus der Frau passt sich in kurzer Zeit den Anforderungen der Schwangerschaft an.

Warten die Regel und vorallem in der Pubertät ist nicht bei jedem auf den Tag pünktlich... sollte sie noch länger ausbleiben oder solltest du dir sorgen machen könntest du auch zum Frauenarzt gehen

du hattest im Dezember dein erstes mal sex, davon kann es nicht sein, wenn du danach schon deine tage hattest.

aber es kann immer noch kommen, weil es unregelmäßig sein kann in deinem alter

StillMitDir 16.01.2017, 14:01

Das stimmt , jedoch danach wieder.

0

was willst anderes machen als zu warten! Es kann durchaus passieren dass sich der "Ölwechsel" verspätet

andere Möglichkeit: du bist Schwanger

Hattest du ungeschützten Sex? Dann mach einen Schwangerschaftstest.

Hattest du keinen ungeschützten Sex? Dann lehn dich zurück und warte ganz entspannt ab.

Menschen sind keine Maschinen, und die Periode ist nicht immer regelmäßig.

Was möchtest Du wissen?