Bekomme meine Tage nicht! (Jungfrau)

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In deinem Alter ist es ganz normal, dass deine Periode noch nicht so regelmäßig kommt. Das kann noch ein bis zwei Jahre dauern, bis sich das ganz regelmäßig eingespielt hat. Trotzdem solltest du doch allmählich mal zum Frauenarzt gehen (such dir eine Ärztin, da fällt es dir vielleicht leichter). Dass dir das mit dem Übergewicht unangenehm ist, kann man verstehen, ist aber gar nicht nötig. Ich war heute bei der Frauenärztin, die Hälfte der im Wartezimmer sitzenden Frauen war übergewichtig und manche ganz enorm. Das ist also für die Frauenärzte ein ganz normaler Anblick. Du musst dich nur mal erst überwinden.

In deinem Alter braucht dein Körper noch etwas Zeit um sich auf die neue Situation einzustellen. Es wird noch länger dauern bis du deine Tage halbwegs regelmäßig bekommst. Nur zur Info: auch bei unvorsichtigem Petting kann man schwanger werden.

ich will meine frage löschen weil sie beantwortet ist und ich es blöd finde das man mich auch bei google findet. durch meine frage.

supporter team, bitte löscht meine frage :) danke..

0

Ich brauche eure hilfe Frauenarzt?

Ich möchte keine Jungfrau mehr sein Ich möchte gerne die Pille aber nicht zum Frauenarzt Ich habe alles versucht bekomme aber keinen orgasmus und auch keinen Finger rein Was kann Mann als gleitcreme nehmen und was als Dildo

...zur Frage

wenn man ob benutz ist man dann keine jungfrau mehr?

ich und meine freundin wollen schwimmen gehen doch sie hat eben ihre tage gekriegt und ich hab ihr gesagt nimm ob sie hat angst das ihre jungfraulichkeit verliert bitte schnell

...zur Frage

Meine letzte Menstruation ist 60 Tage her. Ich will nicht zum Arzt...?

Meine Stiefmutter möchte mich zum Frauenarzt schleifen weil ich meine Tage nicht mehr bekomme (Ich Bin Nicht Schwanger!!). Ich weiß ja den Grund auch, denke ich jedenfalls.. also meine Essstörung. Findet der/die Frauenarzt/ärztin das raus wenn ich da hin gehe?

...zur Frage

Periode nach 2 Jahren noch nicht eingependelt

Hallo!

ich( w. 17 Jahre, in 5 Monaten 18) habe erst seit genau 2 Jahren meine Tage. Es kam schon öfters vor, dass meine Tage manche Monate zwischendurch ausgefallen sind (ich vermute wegen Schulstress). Es gab mal eine Zeit, in der meine Tage fast auf den Tag genau gekommen sind, nur diesen Monat sind sie wieder mal ausgefallen... Bin schon fast 2 Wochen überfällig und mit meinen fast 18 Jahren, bin ich mir unsicher, ob das noch ok ist, oder ob etwas anderes dahinter steckt.

War noch nie beim Frauenarzt, da ich dachte, dass es sich innerhalb von den ersten Jahren bestimmt noch nicht einpendelt und das vollkommen normal ist.

Habe seit 2 Tagen ab und zu Bauchschmerzen, so, wie wenn ich meine Periode hätte. Kann es auch sein, dass ich meine Tage ohne Blut habe?

Würde mich über Antworten oder Tipps/Äußerungen von euch freuen.

Lg!

...zur Frage

tipps für eine frage?

ich habe bis vor einem jahr noch die pille genommen, habe sie aber abgesetzt wegen eines bestimmten grundes, meine tage sind nie wirklich regelmäßig gekommen sind sogar manchmal auch ganz weg geblieben. jetzt haben wir ungeschützten sex und meine tage sind  letzten monat ausgefallen,L kahmen aber dann im nächsten monat, jetzt hatte ich sie aber letzten monat nicht und diesen monat warte ich schon wieder drauf .. es sind mir  aber bis jetzt  keinerlei anzeichen aufgefallen das ich schwanger sein könnte

...zur Frage

Bekomme meine Tage diesen Monat nicht was soll ich tun?

Hey , Also normalerweise bekomme ich jeden Monat mit so eins bis zwei Wochen verspätung meine Tage , aber diesen Monat sind sie ganz ausgefallen, sie hätten schon am 11 kommen müssen habe sie aber immer noch nicht bekommen , was soll ich tun ich bin 16 Jahre alt und zur Frauenärztin will ich auch nicht gehen... Wäre super wenn mir jemand einen Rat geben könnte. Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?