Bekomme meine kontaktlinse nicht raus und der Augenarzt hat jetzt zu was kann ich tuen o:?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn Du weiche Linsen hast, ist die einfachste Methode, wenn Du ein Wattestäbchen mit der Aufbewahrungsflüssigkeit nass machst, und die Flüssigkeit so auf die Linse bringst. Danach kannst Du sie mit 2 Fingern ziemlich leicht rausnehmen. Klappt jedenfalls bei mir immer.

Also erstmal: Entspann dich und gerat nicht in Panik. Du brauchst keinen Augenarzt. Es kann schon sein, dass sich die Kontaktlinsen, gerade wenn man sie länger drinhat, ein bissche festsaugen, aber das ist nicht tragisch.

Einfache Methode: Halte das untere Lid mit dem rechten Mittelfinger nach unten, das obere (mit den Wimpern!) mit den linken Mittelfinger nach oben. So kannst du schon mal nicht 'reinblinzeln'.

Jetzt versuch, mit Daumen und Zeigefinger der rechten Hand die Kontaktlinse zu greifen. Sollte eigentlich klappen.

Wenn du Einmal-Linsen verwendest: Wenn alles nichts hilft, einfach das Auge offen unter Wasser halten. Die Linse sollte rausgespült werden.

Hat sie sich festgesaugt?

Bei mir geht's am besten, wenn ich nach oben sehe, die Linse mit dem Finger von der Iris nach unten schiebe (wo sie sich eh meist etwas zusammenfaltet) und dann rausnehme. Ich habe weiche Linsen, weiß nicht, wie es bei harten am besten funktioniert.

spiegel am boden kopf drüber am oberen augenlied ziehen dabei das auge offen lassen und den blick auf einen ounkt am spiegel gerichtet lassen.. hat bei mir am anfang immer funktioniert.. und KEINE PANIK

Luaana 15.03.2012, 21:30

weiche od. harte??

0
XxTiffanyxX 15.03.2012, 21:33
@Luaana

das siund Farbige ich kenne mich damit überhaupt nicht aus -.-' woher weiß´ich ob sie hart oder weich sind ?

0
Luaana 15.03.2012, 21:34
@XxTiffanyxX

wenn sie drausen sind lassen sie sich umbiegen?? wenns farbige sind werdens weiche sein (größer biegsam)

0
Luaana 15.03.2012, 21:34
@XxTiffanyxX

wenn sie drausen sind lassen sie sich umbiegen?? wenns farbige sind werdens weiche sein (größer biegsam)

0

Ist sie evtl zu trocken und hat sich festgesaugt?

Mache sie mit deiner Lösung etwas feucht.

Öffne dein Auge mit einer Hand (ziehe die Lider auseinander). Dann nimm Daumen und Mittel- oder Zeigefinger und schiebe die Kontaktlinse von außen nach innen zusammen.

Oder du versuchst die Kontaktlinse Richtung Nase zu schieben.

du kannst versuchen sie mit ein bisschen wasser rauszuspülen. Funktioniert bei mir immer.

iselle 15.03.2012, 21:36

Kontaktlinsen sollten nicht mit Wasser in Berührung kommen!
Das Wasser ist voll mit Bakterien.
Das kann dann richtig "ins Auge gehen".

0
Mimi2065 23.03.2012, 22:52
@iselle

mit der begründung kannst du auch jemandem das duschen verbieten...

und dann nimm halt diese flüssigkeit in der die kontaktlinsen in der packung sind

0

Befeuchte deine Augen. dann gehen sie leichter raus.

Was möchtest Du wissen?