bekomme mein Piercing nicht zu xD

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zum einen ist der Gang zum Piercingstudio keine schlechte Lösung, wie meine Vorredner dies schon sagten - hier wird dann mittels Ringöffnerzange der Ring etwas geöffnet und die Kugel wieder eingeklemmt.

Solche Zangen gibt es auch recht Preisgünstig im Baumarkt. Jedoch bitte nur bei absolut abgeheilten Piercings einsetzen und nocht ohne Fremde Hilfe. Besonders im Gesichtsbereich.

Du könntest aber auch einmal schauen, ob du einen einfachen Gegenstand, wie z.B. einen Kugelschreiber hindurchschiebst, bis sich der Ring etwas öffnet - ist aber nicht ganz so einfach und auch hier am besten nur mit Hilfe.

Fragen jemand er dir helfen kann. Sollte das nichts nützen schaue beim Piercer vorbei. Die meisten machen das kostenfrei.

Falls du es alleine oder mit Hilfe von Familie/ Freunden nicht hinbekommst, geh zu deinem Piercer. Der kann dir paar Tricks zeigen, wie du das hinbekommst. Normalerweise müsste er das umsonst machen. ;)

Was möchtest Du wissen?