Bekomme lastschrift wieder gut geschrieben? wieso

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

"x per lastschrift doch nachdem es abgebucht wurde, habe ich es ein paar tage wieder bekommen? wieso?"

dass passiert DANN wenn dein Konto nicht ausreichend gedeckt ist..Schau mal auf dein Girokonto - wie hoch ist der Reststand und wieviel sollte bezahlt werden?

Sollte das der Fall sein (und eine der Paypalzahlungen gewesen sein) dann wird das nicht automatisch abgebucht. Du kriegst demnächst eine Nachricht dass dein Paypalkonto gesperrt ist und musst den offenen Betrag + 5 € Mahngebühren begleichen. Dann kannst du es wieder nutzen aber nicht mehr per Lastschrift zahlen. Nur noch aus Guthaben.

Wars keine Lastschrift über Paypal kriegst du die Tage eine Email des Händlers mit den Mahngebühren. Und musst auch hier nachüberweisen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Kuribo12,

Zu 90 Prozent liegt es daran, dass Dein Konto zum Zeitpunkt der Lastschrift oder Abbuchung nicht die nötige Deckung ( Guthaben) aufwies oder die Disposition überschritten wurde. In allen anderen Fällen wäre noch ein ungültiges Konto schuld, an dem versucht wird zu überweisen.

viele Grüsse von Mandrinio

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das steht da in der Regel bei. Wenn da zB steht "Rücklastschrift mangels Deckung", dann hattest du nicht genug Geld auf dem Konto. Dafür musst du natürlich sorgen, wenn du etwas kaufst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mandrinio
26.06.2014, 14:17

Bei den meisten Banken bekommt man diesen Hinweis aber erst mehrere Tage später als Brief zugestellt. Dann hat man es meist schon alleine bemerkt und bleibt denn nur noch auf den Rückbuchungskosten aus diesen Hinweis sitzen.

0

Was möchtest Du wissen?