Bekomme keinen Termin beim Arzt...

9 Antworten

Die Ärzte sind teilweise so ausgebucht, dass es mit Terminen sehr eng aussieht. Mit Schmerzen darf dich aber kein Arzt abweisen. Sagst du ihm, dass du starke Schmerzen hast, dann muss er dich auch kurzfristig drannehmen. Falls nicht, dann gehe ins Krankenhaus in die Notaufnahme und schildere der Krankenkasse den Vorfall. Wenn der Arzt nämlich einen Schmerzpatienten nicht aufnimmt, dann bekommt er nicht nur einige sondern ganz gewaltige Schwierigkeiten - nicht nur von der Krankenkasse sondern auch vom Gesetz. Du musst nur betonen, dass du starke Schmerzen hast.

Wenn der Arzt nämlich einen Schmerzpatienten nicht aufnimmt, dann bekommt er nicht nur einige sondern ganz gewaltige Schwierigkeiten - nicht nur von der Krankenkasse sondern auch vom Gesetz.

Unsinn! Kein Arzt ist zur Behandlung eines Patienten verpflichtet, nur weil er Schmerzen hat. Eine unverzügliche Behandlungspflicht besteht nur bei lebensbedrohlichen Notfällen.

0
@Djoser

Das ist richtig. Aber er muss sich erst vergewissern, dass auch kein lebensbedrohender Fall vorliegt. Und das ist, wenn man jemanden mit starken Schmerzen am Telefon hat, kaum möglich. Er darf keinen Schmerzpatienten wegschicken, bevor er sich nicht diesbezüglich vergewissert hat. Mit Aufnehmen meinte ich nicht die Weiterbehandlung sondern nur erst mal die notfallmäßige Erstuntersuchung, wenn man das so ausdrücken möchte.

0

Geh notfallmässig hin ohne Termin. Musste vielleicht etwas warten aber wegschicken können sie dich ja nicht. Oder geh in die Ambulanz eines Krankenhauses. Wenn du jetzt gleich gehst haben die sicher nicht so viel zu tun und du musst nicht warten.

Entweder Du gehst zum Arzt ohne Dich anzukündigen, Du hast ja Schmerzen, oder Du gehst ins Krankenhaus - DU HAST JA SCHMERZEN!! Wozu sind die denn sonst da??

Mit Sehnenscheidenentzündun ins Krnkenhus?

Ich habe seit Donnerstag schmerzen in meinem rechten Handgelenk und bin nicht hingefllen oder ähnliches, deshalb vermute ich das es eine Sehnenscheidenentzündung ist. Da ich gehofft habe das die schmerzen wieder verschwinden bin ich bis jetzt nicht beim Arzt gewesen. Da dies nicht der Fall ist wollte ich heute einen Termin bei einem Orthopäden ausmachen und habe seit heute morge bestimmt 10 Arztpraxen angerufem. Entweder ich kam nicht durch oder die haben gesagt, dass sie erst ab nächste Woche wieder einen Termin haben. Daher meine Frage ob es sinnvoll wäre mit meinen beschwerden in eine Notfallaufnahme in ein Krankenhaus zu gehen. Danke im Vorraus für eure Antworten.

...zur Frage

Nach EKG Herz wirklich in Ordnung?

Ich hatte ein EKG vor kurzem und der Arzt meinte es ist alles gut. Trotzdem soll ich zum Kardiologen für ein Belastungs EKG und Echodiorpsi oder so kann da doch was sein denke nämlich das ich eine Herzschwäche habe. Weil es öfter weh tut wenn ich mich körperlich betätige und manchmal auch einfach so. Der früheste Termin ist aber erst in 3 Monaten beim Kardiologen.

...zur Frage

Beule am Hinterkopf - :(

Hi,

ich habe seit 2 Monaten eine Beule am Hinterkopf. Sie ist in den letzten X Tagen härter geworden. Einen Arzt Termin habe ich bereits gemacht vor 4 Wochen. Der früheste Termin ist erst leider in 2 Wochen.

Wenn ich drauf drücke tut es leicht weh, bewegen lässt es sich nicht.

Ich würde mich einfach über beruhigende Worte freuen.

Dem Arzt werde ich nach den Feier Tagen die Bude einrennen. Schlechter kann man einen Termin auch nicht legen.

...zur Frage

Mit Überweisung von Arzt ins Krankenhaus // Wartezeiten (Olghahostpital Stuttgart)

Hallo Leute wollte mal wissen ob ich wenn ich eine Überweisung von Arzt habe ins Krankenhaus in die HNO Abteilung ob ich dann warten muss oder Termin aus machen muss mit dem Krankenhaus ?

Danke für Antwort habe zwar einen Termin aber ich halte es nicht mehr aus weil der Arzt gesagt hat ich soll gleich am Dienstag hin.

...zur Frage

Arbeitgeber ruft bei Arzt an und fragt ob ich Termin habe

Mein Arbeitgeber hat meinen Arzt angerufen ob ich wirklich einen Termin hatte, sprich vergangene Woche. Ich musste überstünden nehmen um einen kurzfristigen Termin wahr zu nehmen. Darf er im Nachhinein anrufen um das zu hinterfragen?

...zur Frage

Hautarzt, ambulanter Op Termin, Verspätung?

Hallo ich habe einen kleinen Punkt hinter dem Ohr weswegen ich zum Hautarzt musste. Ich war zum ersten Mal bei diesem Arzt und hatte meinen Termin 1 Monat vorher. Als ich dann pünktlich erschienen bin kam ich 2 Stunden später erst dran. Es war echt eine Frechheit. Das Personal war unfreundlich aber der Arzt in Ordnung. Ich sollte mir dann einen neuen Termin geben lassen weil er eine gewebeprobe entnehmen möchte von der Stelle. Also ein Ganz kleiner Eingriff. Hier nennt man es “op Termin”.

Jedenfalls war dann heute dieser Termin und da ich echt keinen Parkplatz gefunden habe war ich 12 min zu spät. An der Rezeption habe ich mich ganz normal vorgestellt und gesagt das ich einen Termin habe. Die Dame guckte mich an und sagte nur “der Termin war um halb, es ist ein op Termin” So von wegen das ich 10 min zu spät bin. Jedenfalls meinte sie dann “ja muss ich gucken wie ich das jetzt mache nehmen Sie noch Platz “. Nun warte ich schon wieder eine Stunde. Können die das machen so frech werden wegen 12 min ? Ich finde das wirklich unverschämt, es war nicht meine Absicht mich zu verspäten, aber das ich jetzt schon wieder hier warte ist doch wohl ein Witz. Wäre es nicht so dringend würde ich verschwinden. Kann sie das Machen einen Patienten wegen 12 min nicht dran nehmen auch wenn es ein “op Termin” in der Praxis ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?