Bekomme keine Wohnung, hilft ein Anwalt?

15 Antworten

Hallo,TheMoonLight!

Falls es sich noch nicht bis in Eure Ecke herumgesprochen haben sollte: In Deutschland herrscht generelle Vertragsfreiheit; d. h. jeder Vermieter darf sich nach seinem Gutdünken Mieter aussuchen und jeden anderen Interessenten absagen. Da vielerorts ein Mangel an bezahlbarem Wohnraum herrscht, gibt es für viele freiwerdene Wohnungen weitaus mehr Interessen, und (fast) jeder Vermieter hat deswegen auch die Qual der Wahl.

Ein Einkommen von etwa € 3.000,-- mag zunächst einmal nach viel klingen; wenn man aber diesen Betrag durch sechs Personen teilt, bleibt für jede Person nicht mehr so viel übrig ... vor allem dann nicht, wenn davon noch Miete, Strom, Heizung, Telefon, Internet, Lebensmittel, Mobilität und sowohl für Dich als auch Deinen Bruder Lehrmittel etc. für Euer Studium etc. hinzukommen. Oder habt Ihr noch weitere Einkünfte?

Ein Anwalt wird Euch wohl kaum weiterhelfen können, denn selbst der beste Anwalt kann keinen Vermieter dazu zwingen, Euch eine Wohnung zu vermieten. Euch könnte aber ein guter Makler helfen. Vielleicht könnt Ihr Euch auch entschließen, Euch eine Wohnung zu kaufen. Oder wendet Euch an verschiedene Wohnungsgenossenschaften; allerdings sind dort die Wartezeiten meist recht land, bis eine passende Wohnung frei wird. Oder setzt in verschiedenen Tageszeitungen entsprechende Inserate bzw. Gesuche bei entsprechenden Immobilienportalen (wie beispielsweise Immoscout).

wie wäre es mit einer anzeige in der tageszeitung? ich würde sogar dort reinschreiben : gut situiertes rentnerehepaar (marokkaner) mit 3 kindern sucht wohnung............. zumindest wüsstet ihr dann, dass sollte sich jemand melden, ihr nicht direkt wieder abgewiesen werdet. ;)

super idee danke dir

0
@TheMoonLight

bitte. manchmal braucht man nur einen schubs in eine andere richtung. ;)

0

Also wenn der Anwalt nicht zufälligerweise in düsseldorf imobilien hat, die er vermietet, dann sehe ich schwarz. da bleibt echt nur weiter suchen...

ich gehe übrigens nicht davon aus, dass es an der herkunft oder der rente liegt, dass ihr keine wohnung findet.

lg, anna

Heilerziehungspflege...Berufskolleg im Kreis Mettmann gesucht!

Hallo, liebe Gemeinde! :-)

Nächstes Jahr würde ich gerne eine Ausbildung als Heilerziehungspflegerin machen, finde jedoch kein Berufskolleg, das diesen Beruf in der Nähe von Velbert, Mettmann, Ratingen anbietet. Zur Wahl stehen noch Düsseldorf, Wuppertal und vielleicht Essen...kenne mich dort aber kein Stück aus und weiß nicht, wie diese Berufskollegs dort sind..

Kennt einer von euch ein Berufskolleg, welches ca. im Kreis Mettman liegt und diesen Beruf ausbildet ?

An die ganz speziellen auf dieser Seite: Bitte spart euch Aussagen wie "Google ist dein Freund" oder so....hätte ich dort was gefunden, würde ich ja nicht hier nachfragen.

Danke euch im Voraus!! :))

...zur Frage

Wohnung abgesagt - Vermieter will Schadensersatz?

Hallo, folgendes Problem: Ich habe mir eine Wohnung angesehen und beim Besichtigungstermin mein Interesse bekundet. Es waren noch nicht alle Details geklärt, wie zum Beispiel die Höhe der Nebenkosten. Wenige Tage später erhalte ich einen Anruf, dass ich die Wohnung haben könnte, wenn ich dem Vermieter eine Bonitätsauskunft per Mail schicke. Daraufhin würde ich dann den Vertrag erhalten. Am Telefon sagte ich, dass ich dies tun würde und dann den Vertrag (so weit er in Ordnung ist) unterschreiben würde. Da ich bereits am nächsten Tag eine weitere Zusage für meine Traumwohnung erhalten habe, habe ich dem anderen Vermieter erst gar keine Schufa Auskunft geschickt.

Nun sind 3 Wochen vergangen und ich bekomme eine Mail von ihm, dass er 400€ Schadensersatz haben will, da ich den Vertrag ja nicht unterschrieben hätte und verhindert hätte, dass er einen anderen Mieter findet. Er droht mir mit einem Anwalt, wenn ich nicht innerhalb von 10 Tage bezahle.

Die Wohnung hätte ich erst am dem 1.11. genommen, also ist theoretisch noch gar kein Mietausfall entstanden. Es könnte ja immer noch bis dahin jemand einziehen. Außerdem ist doch kein Vertrag zustande gekommen. Liege ich richtig, dass der Vermieter keinen Anspruch auf irgendwas hat?

Danke für die Hilfe

...zur Frage

Vermieter will Nachzahlungen aus 2015?

Ich habe folgenes Problem, Mein ehemaliger Vermieter will aus 2015 noch 6x Nachzahlungen für die Kaltmiete. Diese 6x Kaltmiete waren so Vertraglich festgelegt, das mein Vater mit seiner Firma in der Wohnung Renovierungsarbeiten macht. Diese tat er auch. Es wurde auch alles Vertraglich festgelegt. Jetzt habe ich einen Brief vom Anwalt des Vermieters bekommen, das ich die 6x Kaltmiete plus viele andere Nebenkosten zahlen muss , da er anscheinend , ( nachdem ich schon raus war aus der Wohnung ) eine defekte Heizung vorgefunden habe , die zwar auf Null gestellt war, aber ein defektes Ventil wohl hatte. Hierfür hat er sich einen Zeugen angeschafft, der zufällig dabei gewesen sei. Zu der Person vom Vermieter : Alkoholprobleme , ca ende 40 Jahre , lebt bei Mutti . Dies alles wusste ich erst im Nachhinein. Er ist nie zu den Terminen erschienen, damit ich ihm die Schlüssel übergeben kann,da er angebliche Banktermine usw hatte ,Er gab mir nicht eine Nebenkostenabrechnung , weil er meinte seine Wohnung sei abgebrannt, was sich später als Lüge rausstelle, da er ja bei Mutti wohnte.

Falls mein Vater den Vertrag findet,indem ja steht das er die Renovierungsarbeiten durchführt, dafür mir dann 6x Kaltmiete erspart wird. Reicht das aus vor Gericht? Ich habe sonst alles bezhalt , was auch nachweisbar ist auf meinen Kontoauszügen.

...zur Frage

Jugendlich alleine wohnen?

Hallo alle zusammen,

Ich habe eine Frage zum Bezug auf das Recht als Jugendliche alleine zu wohnen. Meine Eltern sind geschieden und es gibt kein Miteinander. Weder am Geburtstag noch an meiner Komfirmation schaffen sie es gemeinsam teilzunehmen.

Ihre einzige Kommunikation verläuft über den Anwalt. Ein großes Thema ist es bei ihnen wo ich wohne. Wenn ich bei meinem Vater wohne macht meine Mutter alles um ihn schlecht zu machen und versucht das Gericht mit hilfe von Lügen mich ihm weg zunehmen. Natürlich liebe ich beide. Gibt es einen Weg das ich eine Wohnung besitze, wo mich meine Eltern besuchen können?

Ich hoffe ihr könnt die Lage ein wenig nachvollziehen, für Tipps bin ich sehr dankbar

Vg

...zur Frage

Wohnung als Azubi finden?

Hallo zusammen!

ich bin momentan Auszubildende und mein Freund ist momentan Student, bekommt also BaföG. Ich weiß das es unter diesen Umständen schwierig ist Wohnungen zu finden aber ich weiß auch das es nicht unmöglich ist, da es sehr viele Menschen gibt die auch Azubis und Studenten sind die aber eine eigene Wohnung (also keine WG) haben. Bei mir und meinem Freund klappt's aber leider nicht. Wir suchen schon seit ca. 6 Monaten (und das jeden Tag) und hatten bisher nur einen Besichtigungstermin.

Habt ihr irgendwelche Tipps? Oder eigen Erfahrungen als Azubis und Studenten? Irgendwelche Quellen?

Danke im voraus! :)

P.S. Wir suchen eine Wohnung in Düsseldorf

...zur Frage

Hab ich Recht auf die Hälfte von Miete von meinem Ex-Freund?

Hallo ,mein ex freund ist in Mitte Oktober 2017 ausgezogen, bis da hat er mir auch bar bezahlt die Hälfte und die Miete würde von Anfang an immer von meine Konto abgezogen( es war sein Vorschlag dass ich in Wohnung bleiben soll und er zieht zu seinem Vater ein) trozdem ist in Mietvertrag drin geblieben , Schlüssel hat er mir auch freiwillig abgegeben. Wohnung haben wir auch schon gemeinsam gekündigt da ich auch mittlerweile ausgezogen bin( Mai 2018), Kündigungsfrist endet Ende August 2018.Ich habe aber bis vor kurzem erfahren dass i eigentlich recht auf die Hälfte von Miete habe da er in Mietvertrag drin steht. Ich wollte erstmal nur das er mir die letzte 3 Monaten ( Kündigungsfrist ) zahlt aber da hat er natürlich nicht drauf reagiert dann habe es weiter an Anwalt gegeben.Er hat seinem Anwalt mit fast ganze Aussage voll angelogen und so entsprechend hat auch der erste Brief an mein Anwalt ausgeschaut hat. In zwischen ist der Stand dass es wahrscheinlich noch ein Brief von unsere Seite geschickt wird und danach wahrscheinlich aber schon kommt zu Prozess. Meine Frage ist hat hier jemand mit so eine Situation wie meine Erfahrung ?wie sind meine Chancen das ich das Geld bekomme weil wenn ich wegen seine ständigen anlügen nicht der recht bei Prozess bekomme müsste ich wieder wegen ihm weiters Geld zahlen weil er mich schon genug Geld in Beziehung gekostet hat😔 Werde für jede Hilfe dankbar

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?