Bekomme keine Periode,SST Negativ!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Danke erstmal für eure Antworten. Das Problem ist ich hab zwar eine Frauenärztin aber mit der kann man absolut nicht Reden und nimmt sich keine Zeit für einen Sie hat mir damals die Ceracette verschrieben und ich bin nur noch dick und Depressiv davon geworden und hatte auch keine Lust mehr auf Sex mittlerweile nehm ich die nicht mehr und mein Freund und ich Verhüten nur noch mit Kondom. Hab jetzt nen andren Frauenarzt gesucht aber leider erst nen Termin in 2 Wochen bekommen auf die Schnelle bei andren erst in 3 Monaten. Ich kann nur hoffen das ich Sie noch bekomme. Mir ist auch schon die ganze Zeit Schwindelig. Hast du nur einen SST gemacht? Und dein Kind dann bekommen?

Frauenarzt aufsuchen,kann ernst sein-nimm deinen Freund mit,ich bin sicher,der Arzt hat Fragen an ihn.

Du solltest auf jeden Fall zum Arzt gehen, denn auch psychischer Stress kann deine Periode verschieben. Verschaff dir auf jedenfall gewissheit, ich hatte auch einen negativen Test und war schwanger! Aber das ist ja glücklicherweise nicht die Regel.. Gewissheit kann Dir nur der Arzt verschaffen.

Was möchtest Du wissen?