bekomme kein internet über ein 25m Lan kabel.

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein also 25Meter Patchkabel müsste eigentlich ohne Probleme gehen. Ist es ein gekauftes Patchkabel oder hast du das selber gemacht? Wenn du das selber gemacht hast und du einfach nur Durchgang hast, heisst das nicht dass es auch funktioniert.

Lynch1986 21.03.2012, 18:53

das Kabel ist selbst am Patchfeld angeschlossen worden, davor hat alles funktioniert und dann auf ein mal nichts mehr.

0
Endulin 21.03.2012, 18:59
@Lynch1986

OK, Dann versuchst du folgendes:

Router---->Laptop......-->geht? wenn ja dann Router Patchfeld über 25m Lan Kabel in Laptop--->wenns nicht geht dann ist die Leitung nicht sauber und man hat beim Stecker nicht sauber gearbeitet oder am Kabel selbst ist was faul. Cat 6 Kabel verlegen wir Maximal 100Meter sonst brauchts einen Powerswitch. Bei 25Meter ist das überhaupt kein Problem ausser das Kabel wurde nicht sauber angeschlossen oder hat zu krasse Knicks drin. Immer schöne Radien fahren beim verlegen. Du hast ja gesagt dass es funktioniert hat also wird die Pinverlegung stimmen.

0
Lynch1986 21.03.2012, 19:06
@Endulin

Router --> Laptop --> Geht!

Router--> Switch-->Laptop--> Geht!

Router--> Switch --> Patchfeld (25m Kabel) --> Laptop--> Geht nicht!

Funktioniert hat das Kabel vorher, Knicks gibt es auch nicht, Durchgang vorhanden und mit ein Pegelmessgerät habe ich es auch schon gemessen und es geht.

0
Endulin 21.03.2012, 19:14
@Lynch1986

Sorry wegen der dummen Frage aber für mein Teil ist das Kabel nicht sauber.... Ein Pegelmessgerät kenne ich nur für Coax Verkabelung und der Fehler kommt mir sehr bekannt vor da ich das auch schon hatte und schlussendlich war es entweder ein Defekt des Kabels (Knick oder gar ein Möbel draufgeworfen oder so :-)) ) oder aber die Anschlüsse sind nicht sauber mit richtigem Werkzeug auf die Pins gedrückt worden und haben nach Lust und Laune Kontakt. Deshalb frage ich wegen dem Messgerät weil wir dazu ein zertifiziertes benutzen wo man A: Die Pinbelegung (Verkabelung sieht sprich A-A oder B-B in diesem Fall), und B die Perfomance (Dies wären dann die Knicks etc....) Durchgang hast du auch mit einem Doppelknopf im Kabel aber der Datenaustausch kann mitunter nicht oder nur nach Laune gehen...

MFG

0
Lynch1986 21.03.2012, 19:23
@Endulin

Also das richtige Werkzeug habe ich für LSA steckleisten. Ich habe das Kabel auf Dämpfung geprüft und nicht auf Pegel, sorry für die falsche info. Auf die Pinbelegung habe ich sehr drauf geachtet. Warscheinlich müsste ich das Kabel wohl komplett neu verlegen, so wie das aussieht .

Könnte es denn auch sein das der Switch nicht mehr die Leistung bringt?

0
Endulin 21.03.2012, 19:31
@Lynch1986

Switch kann man nicht ausschliessen aber ist für mich weniger das Problem weil 25Meter Cat Kabel sind wirklich kein Problem weil man sagt laut Faustregel ab 100Meter braucht es ein Powerswitch der das Signal wieder verstärkt. Steck mal den Router direkt in das Patchfeld und dann den Laptop ran, dann siehst du ob der Switch passt oder nicht.

Andere Frage, ist es eine ganz Normale Verkabelung (Nur 1 zu 1 Lan) oder aber ist es ein Homesystem mit zwei Ausgangsdosen sprich Telefon/Lan über ein Kabel?

0
Lynch1986 21.03.2012, 19:37
@Endulin

ich werde es morgen versuchen den router am Patchfeld anzuschließen. Und es ist eine 1 zu 1 Lan. Trotzdem vielen Dank für deine Hilfe. Melde mich morgen wieder ob es funktioniert hat.

0
Endulin 21.03.2012, 19:45
@Lynch1986

Ok, mir ist noch eingefallen dass du ein gekreuztes Kabel nehmen könntest und PC mit Laptop über die 25Meter Verkabelung verbinden könntest. Wenn es dann geht ist an der Verkabelung wohl nichts faul. Gekreuztes Kabel machst du (den Stecker von oben betrachtet sprich den kleinen Hebel nach unten gerichtet: Pin1-8

Schema A: Grün/weiss Grün Orange/weiss Blau Blau/weiss Orange Braun/weiss Braun

Die andere Seite am Kabelstecker RJ 45 machst du dann folgendermassen:

Orange/weiss Orange Grün/weiss Blau Blau/weiss Grün Braun/weiss Braun

Du kreuzt das weil der Switch bezw der Router das normal für dich kreuzt aber bei 1zu1 PC Verbindung nicht!

Melde dich Morgen, ich schau noch mal rein. Bin nun gespannt wie n Pfeilbogen was der Fehler war :-)

0
Lynch1986 22.03.2012, 17:07
@Endulin

Fehler wurde gefunden. Der Switch hatte ein Defekt mal funktioniert der und mal nicht. Jetzt einen neuen Switch gekauft und alles hat wieder funktioniert.

0
Endulin 23.03.2012, 09:00
@Lynch1986

OK, gut zu hören dass du den Fehler gefunden hast. So einen Fehler hätte ich als letztens vermutet.

Grüsse

0

Versuchs mit nem W-Lan-Kabel.

OK, ehrlich.... Mir fällt grad keine Lösung zu deinem Problem ein. Hätte nun auf Treiber getippt. Fehlende Kexte wirds wohl eher nicht geben...

Lynch1986 21.03.2012, 18:49

ich arbeite noch dran einen W-Lan-Kabel aufm Markt zu bringen :-)

habe es mit dem PC und Laptop versucht bekomme trotzdem keine Internetverbindung hin.

0

nee an den Kabel liegts ne.. hab 30 meter und es geht..

router mal neugestartet?

Lynch1986 21.03.2012, 18:50

ja router wurde auch schon neu gestartet

0

Was möchtest Du wissen?