Bekomme kaum Luft, starker Husten.. Was könnte das sein?

4 Antworten

Könnte eine Allergie sein, momentan sind viele Pollen unterwegs. Oder Asthma.

Ich würde auf jeden Fall zum Arzt gehen.

Das ist normal wenn man husten hat.Ich konnte auch nicht atmen als ich husten hatte besonders schlimm war es morgens nach dem aufstehen.Meine Ärztin hat mir ACC akut 600 empfohlen.Das löst den schleim.

Wenn alles nichts bringt nochmal zum Arzt gehen.

Lg

Hm, ja schon. 

Nur ist das ziemlich heftig. Mal gucken gehen vielleicht jetzt noch ins Krankenhaus / Notdienst. Ist kaum auszuhalten. 

0
@PhantomSack

Kann COPD sein aber nur wenn deine Mutter auch Raucher ist 

0

Vielleicht asthma? Geh auf jedenfall zum Arzt mit ihr

Könnte sein. 

Also sie hat erst seit sie bei ihrer neuen Arbeit angefangen hat diese Asthma Sprays gebraucht, aber auch nur manchmal (also nicht dringend). 

0

Bronchien aushusten?

Hallo ich bin 25 Jahre jung ... und habe letzte zeit husten und dabei kommen so brauner kugelartiger schleim heraus aber immer nur ein bis 3 am tag .... aber auch nicht jeden tag ? Ich habe mir im Internet mal Bronchien angeschaut und die sind ja auch rund ..... kann das sein das man sie aus hustet? Ich werde mir vornehemen ab morgen nicht mehr zu rauchen ... merke es abend und morgens immer ... das die Luft fehlt ....Rauch jetz seid dem ich 14 bin

...zur Frage

Beschwerden im Halsbereich - Was könnte das sein?

Hi ich habe seit einigen Tagen ein Problem.. Ich habe Schmerzen unter meinem Kehlkopf und trockenen Husten, manchmal auch Reizhusten.. Ausserdem habe ich ein Gefühl von Heiserkeit, aber das hört man kaum.. Grad eben nach meinem Karatetraining hatte ich plötzlich starke Schweissausbrüche, Übelkeit und Bauchschmerzen und wirklich Luft bekomme ich auch nicht, da ich wenn ich durch den Mund atme direkt husten muss und meine Nase zugeschwollen oder verstopft ist.. Erkältet bin ich nicht das merke ich..
Weiss einer von euch was das sein könnte? :/
Danke im Voraus..

...zur Frage

Was tun gegen schlimmen, starken Husten?

Hallo,

seit ein paar Tagen habe ich schrecklichen Husten. Der ist teilweise so schlimm, dass ich kaum noch Luft kriege. Ich nehme schon Hustentropfen und ein Salbutamol-Spray (das ist eigentlich ein Antiasthmatikum und ich habe es auch wegen was anderem gekriegt, aber mein Arzt meinte, wenn ich mit "normalem" Husten so starke Probleme wie jetzt habe, kann ich das auch ab und zu nehmen), das auch ein bisschen antibakteriell wirkt.

Beim Hausarzt war ich schon 2x (heute 1x und gestern 1x). Der hat mich jetzt an einen Lungenarzt überwiesen, bei dem ich auch morgen einen Termin machen werde.

Was kann ich machen, damit dieser Husten endlich besser wird?

...zur Frage

Woher kann ständiger Husten noch kommen, wenn Lunge und Bronchien gesund sind?

Vor einigen Wochen wurde ich 5 Tage in einer renommierten Lungenklinik untersucht, weil ich chronischen Husten und blutigen Auswurf hatte. Es konnte kein pathologischer Befund festgestellt werden. Doch der chronische Husten bleibt. Was könnte noch als Ursache in Betracht kommen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?