bekomme im Freibad immer Nasenbluten!?

3 Antworten

Hallo TamTam! Ich habe das gleiche Problem wie du im Sommer. Ich bekomme auch andauern Nasenbluten wenn ich ins Wasser gehe (das ist bei einer Schwimmerin nicht gerade von Vorteil). Mein Arzt hat gemeint das mir da in der Nase immer eine Ader platzt/reißt. Ich habe mir angewöhnt die Dusche beim vorher duschen von ganz heiß immer langsamer auf ganz kalt zu stellen. Das hat das ganze sehr verbessert. Es ist nicht komplett weg aber es dauert nicht mehr ganz so lange bis es aufhört. Das mit der Dusche hat mein Arzt vorgeschlagen, da er gesagt hat das durch den Schock von dem kalten Wasser das Blut schneller durch gepumpt wird und dann die Ader in der Nase immer platzt. Probiers doch einfach mal aus wenns wieder Sommer is :) vielleicht bekommst du ja auch noch ein par andere nützliche Tipps die du ausprobieren kannst. LG MontyReiter

Ich gehe auch immer sehr langsam ins Wasser. Bleibe bestimmt 5 mal stehen oder mehr. Aber danke, hast sehr geholfen.

0

Bitte kein Problem:)

0

Es liegt wahrscheinlich an der Hitze. Im Hallenbad strömt keine Hitze hinein weswegen du nicht Bluten kannst.Immer Sommer ist die Gefahr Nasenbluten zu bekommen am Höchsten.

Ich hoffe ich konnte deine Frage beantworten :)

Und wie kann ich das dann verhindern? Wir legen uns immer schon in den Schatten, und essen und trinken was kaltes.

0

Und wie kann ich das dann verhindern? Wir legen uns immer schon in den Schatten, und essen und trinken was kaltes.

0
@TamTam02

Das wusste ich nicht. Hast du einen hohen Blutdruck? . Wenn du es nicht weißt kannst du ja einen Arzt fragen :)

0
@Higduve

Hm OK. Ich kann ja mal meinen Bruder fragen, der ist beim roten Kreuz der sollte das wissen :p

0

Vlt ist es ja wie im anime... Wenn du Frauen im Bikini siehst kommt Blut aus der Nase 😂 ;)

Du weißt dass ich ein Mädchen bin?

0

Was möchtest Du wissen?