Bekomme ich zu viel Taschengeld im Vergleich zu Gleichaltrigen?

... komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Das ist wirklich verdammt viel. In meiner Schulzeit habe ich erst 10€, dann später ab der 7. Klasse 20€ im Monat bekommen, ab der 10. Klasse dann 50€ in der 12. Klasse dann 100€, weil ich oft mit dem Bus wohin fahren musste und auch nicht mehr in der Schule essen ging etc. Davon musste ich mir dann aber auch alles kaufen, was ich haben wollte, ob es nun Klamotten (es sei denn ich brauchte wirklich eine neue Winterjacke oder Schuhe weil die alten kaputt waren oder so) oder andere Dinge waren. Nur Essen bekam ich logischerweise von meinen Eltern, aber ich empfand das nie als unfair oder so und kam mit dem Geld echt gut hin ^^'

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da die Eltern dies selbst entscheiden können kann man nicht sagen ob das normal, zu wenig oder Zuviel ist.
Jedoch ist dieser Betrag deutlich über dem Taschengeld was ich und meine Klassenkameraden in deinem Alter bekommen haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Handhabung mit dem Taschengeld ist wirklich unterschiedlich, manche bekommen viel zu viel, wie du, meiner Meinung nach, andere bekommen gar nichts.

Die Eltern müssen den Kindern nicht unbedingt Taschengeld geben. Natürlich ist es sinnvoll, damit die KInder lernen mit Geld umzugehen, aber zu viel ist einfach nicht gut.

Was machst du mit dem vielen Geld? Gibst du alles aus? Kaufst du dir Klamotten davon? Wie viel sparst du davon und wo sparst du?

Man sagt so, dass Kinder und Jugendliche so viel Taschengeld bekommen sollen, so alt wie sie sind (10 Jahre alt - 10-15 €, 15 Jahre alt - 15-20 € im Monat), vielleicht auch etwas mehr. Es kommt darauf an, ob sie sich Schulessen und Schreibzeug kaufen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist auf jedenfall sehr, sehr, sehr viel. Aber liegt an deinen Eltern. Problem ist nur das man in dem Alter noch "lernen muss, mit Geld umzugehen". Die meisten Leute bekommen in dem alter wohl um die 20-50€. Kommt auch drauf an was du davon bezahlen musst ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marie2002xoxo
19.11.2016, 19:17

Ich habe extra Wirtschafts Unterricht jeden Mittwoch :/ da mein Vater dies gerne möchte also mit Geld umgehen kann ich

0
Kommentar von Marie2002xoxo
19.11.2016, 20:06

Okay das ist ne super Idee ;)

1
Kommentar von ChrisdasSchwein
20.11.2016, 21:44

Ja du könntest zum Beispiel in Nutella baden. Kann ich nur empfehlen

0

Kommt darauf an, was du davon alles bezahlen musst. Wenn du Klamotten, Schulsachen, Klassenfahrten, Urlaub, Kino , Schulbusticket etc. selber davon zahlen musst, ist es ok.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marie2002xoxo
19.11.2016, 19:10

Nein das ist für so Zeugs halt was ich zwischendurch brauche iTunes xbox und PC spiele

0
Kommentar von Marie2002xoxo
19.11.2016, 19:13

Ähm Okö ich weiß leider nicht was sie damit meinen aber... :)

0

Im verhältnis zu "Otto Normal Kind" ist das verda**t viel (und auch viel zu viel)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist schon ganz schön viel. Schätz dich Glücklich damit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ehrlich gesagt glaube ich es auch nicht, außer die Null hinten ist zu viel?

sind deine Eltern Millionäre?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marie2002xoxo
19.11.2016, 19:11

Weiß ich nicht mein Vater hat einige Firmen (Lebensmittel und irgendwas mit Rüstung)

0

250€ sind sehr ungewöhnlich.ich hab immer so 30 bis 50 € bekommen und dann halt noch bei oma rasengemäht für extra geld

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bekomme 15€ im Monat. Ein gewisser Unterschied besteht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Doesig
19.11.2016, 19:10

Aber nur marginal ;)

0
Kommentar von ChrisdasSchwein
19.11.2016, 19:15

Ja. meine Eltern meinen:"falls du mehr möchtest geh arbeiten." ja rip

0
Kommentar von Marie2002xoxo
20.11.2016, 21:12

Oh... ich wusste garnicht welch Riesen Unterschiede es da gibt :/

0
Kommentar von ChrisdasSchwein
20.11.2016, 21:43

Sei froh das du etwas wohlhabendere Eltern hast, nicht jeder bekommt 200€. Kleiner Tipp noch: Grundsätzlich sind Menschen neidisch, daher solltest Ihnen nicht die Möglichkeit geben neidisch auf dich zu sein, sonst wirst du früher oder später falsche Freunde haben. Also sag möglichst nicht jedem das du mehr Geld bekommst/besitzt

0

Ich finde das sehr viel. Soviel bekomme ich vielleicht zu Weihnachten.

Ich bekomme 18 € im Monat. Ich finde das zwar zu wenig aber meine Eltern geben mir nicht mehr. Ich muss allerdings dazu sagen das ich sehr gut damit umgehen kann.

Aber 250€ sind echt viel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde es nur als über dem Durchschnitt bezeichnen. 

Nur aus interesse: Was machst du in dem Alter mit dem ganzen Geld?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist richtig viel, bekomme grade mal 30

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soviel bekomme ich im Jahr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage ist was musst du alles selbst damit bezahlen?
Essen, Kleidung, Schuhe, usw.?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marie2002xoxo
19.11.2016, 19:19

iTunes Guthaben Xbox und PC spiele

0
Kommentar von Anonyyyyyyymus
19.11.2016, 19:21

Ok also eigentlich nur deine 'Freizeitsachen'
Ja ich würde schon sagen, dass es wirklich viel ist.
Meiner Meinung nach ist es schlecht Kindern so viel Geld zur Verfügung zu stellen, weil sie dann nie richtig lernen damit umzugehen...

0
Kommentar von Marie2002xoxo
19.11.2016, 19:23

Also ich lerne jeden Mittwoch nach der Schule im Wirtschafts unterrichte mir Geld umzugehen

0
Kommentar von Anonyyyyyyymus
19.11.2016, 19:24

Ja vielleicht fiktives Geld, aber du bist schätze ich mal ca 14
Da versteht man noch nicht was Geld wirklich bedeutet, vor allem nicht wenn man alles von seinen Eltern hinten reingeschoben bekommt

0
Kommentar von Anonyyyyyyymus
19.11.2016, 19:28

Ich mein wie du bei einer anderen frage geschrieben hast empfindest du 300€ ja nicht als viel...

0
Kommentar von Marie2002xoxo
19.11.2016, 20:09

Ich habe niemals davon geredet das 300€ nicht viel sind im Gegenteil ich empfinde jeden Cent den ich besitze als wertvolles Kapital das mir zeigt wie gut es mir geht und ich finde es ziemlich frech einfach irgendwelche Aussagen zu treffen die garnicht stimmen Guten Tag !

0

was zahlst du denn davon?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marie2002xoxo
19.11.2016, 19:14

iTunes Xbox und PC spiele

0
Kommentar von Marie2002xoxo
19.11.2016, 19:15

Und ab und an mal einen neuen MacBook Sticker

0
Kommentar von Marie2002xoxo
19.11.2016, 19:18

Nein das bezahlen meine Eltern

0

Was möchtest Du wissen?