Bekomme ich trotz Mutterschaft Weihnachtsgeld?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hallo, du bekommst auch weihnachtsgeld wenn du dich in der elternzeit befindest. steht alles unter http://www.arbeitsrecht.de "Sonderzahlungen in der Elternzeit". in deinem vertrag muss lediglich stehen dass das weihnachtsgeld als Treue- und/oder Leistungsprämie gezahlt wird. ich habe das leider zu spät erfahren. ich habe sogar mit einem anwalt von der hotline gesprochen und er hat es mir bestätigt. viele arbeitgeber wollen so etwas garnicht wissen aber es ist so. es wäre schön wenn du bescheid sagtst was geschehen ist. alles gute.

Ja, habe meinen Anwalt gefragt. Im Mutterschutz habe ich nun Weihnachtsgeld bekommen. In der Elternzeit bekommt man dann auch das Weihnachtsgeld. Allerdings kommt es hier echt auf die Formulierung im Arbeitsvertrag an.

0

Moin, im öD ist das bei uns so, dass für die Berechnung des Weihnachtsgeldes das Gehalt vom Sept. zählt. Mein Entbindungstermin war der 11.10., war also im Sept. schon im Mutterschutz. Ich hatte auch ein Beschäftigungsverbot, bekam aber anteilig das Weihnachtsgeld ausgezahlt. War nicht viel, aber besser als gar nichts. Nur Mut, und die Personalabteilung fragen. (Auf dumme Gedanken kommen die von allein). Viel Glück und alles Gute für Baby, Mama und Papa

Hallo, mache mich grad schlau. Bin nämlich auch schwanger und wäre Euch total dankbar, wenn ihr mir weiterhelfen könntet. gehe am 20/11/2010 in mutterschutz und der geb.termin ist januar 2011. bei mir im arbeitsvertrag steht irgendwas von freiwilliger zahlung das urlaubs- und weihnachtsgeld betreffend. bekomme ich dann weihnachtsgeld ? und wie ist das wenn ich keins bekomme, aber meine kollegin ? sind nur 4 leute: chef, chefin, meine kollegin und ich. wenn sie es bekommt, muss ich es doch auch bekommen, oder wie ist das festgelegt ???? danke euch im voraus, sonnige grüße

Weihnachtsgeld nicht bezahlt als Lehrling?

Ich arbeite seit September als Lehrling in einem Supermarkt der Kette Spar in Ö.

Heute ist das November-Gehalt angekommen und ich habe zu meiner Überraschung keinen Anteil des Weihnachtsgeldes bekommen.

Woran liegt das, kann mir jemand helfen?

...zur Frage

Wie viel Anspruch auf Urlaubsgeld habe ich?

Ich bin zum 18.04.2016 aus der Elternzeit zu meinem AG (Versicherung) zurückgekehrt. Im Mai wird bei uns ein ganzes Gehalt als Urlaubsgeld gezahlt. Die Personalabteilung informiert mich nun, dass ich nur Anspruch auf 1/3 Urlaubsgeld habe und zwar mit folgender Begründung: Beim Urlaubsgeld wird geschaut, wie lange ich bis Halbjahr (30.06.2016) in der Firma beschäftigt war. Da der April nicht zählt, da ich da nicht den ganzen Monat gearbeitet habe, zählen nur der Mai und der Juni, also 1/3 des Halbjahres. Wenn im November Weihnachtsgeld bezahlt wir, wird geschaut, ob ich im 2. Halbjahr ganz da war (wovon ich  mal ausgehe), dann gibt es keine Abzüge. So stehe es im Manteltarifvertrag

Ist diese Vorgehensweise korrekt? Dass ich nicht das ganze Urlaubsgeld bekomme, weil ich ja nur 8,5 Monate gearbeitet hab, seh ich ja ein.

LG

Zelda

...zur Frage

Gibt es im letzten Ausbildungsjahr volles Weihnachtsgeld?

Ich bin derzeit im letzten Ausbildungsjahr, und beende mit bestandener Prüfung im Juni meine Lehre. Wird das Weihnachtsgeld vorher, oder rückwirkend gezahlt? Also bekomme ich dieses Jahr volles Weihnachtsgeld, oder nur anteilig?
Arbeite in der Lebensmittelbranche, bekomme immer doppeltes Gehalt.

...zur Frage

Kann mein Arbeitgeber mir das Urlaubs und das Weihnachtsgeld streichen?

Hallo ich habe vom 12.11.2013-31.12.2014 in einer Firma gearbeitet

Für alle mitarbeiter die NICHT Krank waren in diesem Jahr (Ich war 4 Wochen Krankgeschrieben weil ich mir ein Teil meines daumens auf der arbeit amputiert habe) gab es Weihnachts und Urlaubsgeld. Als ich den Geschäftsführer Im Juli darauf ansprach wieso ich kein Urlaubsgeld bekomme bekam ich die Antwort weil sie krank waren ebenso beim weihnachtsgeld im November.

Meine Frage lautet also kann ich aufgrund z.b. des Gleichbehandlungsgesetz Mir das Urlaubs und Weihnachtsgeld jetzt noch einklagen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?