bekomme ich trotz abbruch der ausbildung mein gehalt für die arbeitszeit?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nach Abzügen kannst Du froh sein, wenn Du nicht darauf zahlen musst. Du willst eine zweite Ausbildung im September anfangen, dann nach einer Woche später fragst Du dann wieder, weil Du im Oktober die dritte anfangen willst. Anstatt diese erst einmal durchziehen, wird nach einer neuen gesucht. Du kannst irgendwann froh sein, wenn Dich ein Arbeitnehmer überhaupt noch nimmt, wenn Du andauernd wechselst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heute ist der vierte (!) August. Wieso hast du die erste Woche schon rum? 

Ja, für die bisher beschäftigte Zeit bekommst du im Normalfall Geld - am Ende des Monats. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von marcus1998
04.08.2016, 23:46

sei bitte nicht so kleinlich ^^ der großteil der woche ist rum also :p

0

Möchte gibt es nicht. Zieh die Ausbildug durch, danach kannst du immer noch eine andere machen. Warum glauben soviele das man bis zum Rentenalter an seine Erstausbilung gefesselt ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja für die tage in dem Monat die du noch da warst schon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?