Bekomme ich nun einen Strafzettel?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

im absoluten haltverbot darf man auch nicht  mal kurz anhalten. du wirst mit einer verwarnung rechnen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bevor ich mich selbst so lächerlich machen würde und vor Ordnungsbehörden "flüchten" / und die eh eingebildeten Mitarbeiter auf einen imaginären Sockel stellen würde, läße ich persönlich es lieber auf eine Verwarnung (ob nun mündlich oder finanziell)  ankommen.., auf die 10€ würde ich pfeifen. 

Versuche eh nicht falsch zu parken.., nur wenn.., dann muss ich halt ein eventuelles Verwarngeld einkalkulieren. 

..und Nein, du bekommst keinen Strafzettel.., sie haben ja laut deiner Schilderung noch nichts notiert. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rosenstrauss
12.06.2016, 20:03

die fotographieren, das geht 1-2-fix

0

Hellseher sind wir auch nicht, aber ich denke du kommst noch mal so davon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich hoffe du bekommst keinen. viel glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zu 90% hast du wohl glück gehabt.....du gehst also straffrei aus

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?