Bekomme ich noch weiterhin Bafög?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Durch dein Scheinstudium (was Betrug ist) wäre das jetzt dein 2. Wechsel und damit hast du finanzielle Nachteile. Vorher studierte Semester werden angerechnet.

Hast du in diesem Scheinstudium Bafög bezogen? Das wäre krasser Betrug!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Millimum
07.11.2015, 15:49

Nein habe ich nicht, erst ab dem eigentlichen Wunschstudium.

Gut ich habe finanzielle Nachteile. Aber was schreibe ich in der Erklärung zum Neigungswechsel? Es war schließlich nicht illegal. Aber wie steht das Bafög-Amt dazu? Kann ich das einfach so schreiben?

0

Du hast einen Betrug allererster Güte begangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?