Bekomme ich mit "22" noch BaföG?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Bafög nicht unbedingt das kommt auf mehrere Punkte an.
Kindergeld kannst du aber wieder bekommen vielleicht wäre das ne Option. Sind auch 190€ momentan pro Monat.
Müssten dann aber deine Eltern für dich beantragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Boehnchen007
29.02.2016, 09:07

Das bekomme ich ab März wieder ;)

0

Beantragen kannst du das schon.

Aber bekommen wirst du das eher nicht. Du hast ja schon eine berufsausbildung absolviert. BaföG aber gibt es erstmal nur für die erste Ausbildung.

Ferner gibt es wohl grudsätzlich kein BaföG für den FOS-Besuch, wenn man noch bei den Eltern wohnt...

Aber hej, probieren geht über studieren. Es schadetja nicht, eine Antrag zu stellen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Boehnchen007
29.02.2016, 08:59

Im Netz steht, wenn man eine Ausbildung abgeschlossen hat und dann auf die FOS geht...bekommt man es. Naja ich frage mal beim Bafög Amt nach.

0

Fraglich.. bin 18 1 Ausbildungsjahr zum Anwendungsentwickler und krieg seit begin kein Bafög trotz mehrfacher einreichung..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Boehnchen007
29.02.2016, 08:57

Du bekommst doch Gehalt oder?

0
Kommentar von Keylap
29.02.2016, 08:59

nein..

0
Kommentar von Keylap
29.02.2016, 09:00

bezahle die Ausbildung. ..

0

Was möchtest Du wissen?