Bekomme ich mein Weg zur Arbeit bezahlt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein. Es ist ja deine Privatsache, wo du wohnst. Arbeitgeber sind nie verpflichtet, die Wege zur Arbeit und nach Hause zu bezahlen. als Azubi hast du da einfach Pech. Später, wenn du genügend Geld verdienst, kannst du die Wegekosten von der Steuer absetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sofern mit dem Arbeitgeber nichts dahingehend ausgemacht wurde musst du das selbst bezahlen. Für den Weg zur und von der Arbeit ist immer der Arbeitnehmer verantwortlich, auch finanziell. Manche Arbeitgeber zahlen aber Spritkostenzulage oder beteiligen sich an der Fahrtkarte etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von wem hättest du ihn denn gerne bezahlt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, der Weg zur Arbeit ist immer dem Arbeitnehmer überlassen und keine Arbeitszeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hast du deine eltern mal gefragt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?