Bekomme ich mein Gesellengehalt oder noch mein Azubi Gehalt?

3 Antworten

Löhne und Gehälter werden immer rückwirkend gezahlt! Somit hast Du am 03.07. wohl eine Anzahlung auf Dein Juni-Gehalt bekommen und am 20. dann wohl den Rest. Nach meinem Verständnis also das letzte Abzubi-Gehalt.

Deine Ausbildung war wohl am 03.07. beendet. Für den Monat Juli erhältst Du somit ein anteiliges Gesellengehalt.

Frag deinen Chef. und es kommt drauf an, ab wann der neuer Vertrag gilt.

Gilt der nicht soweit man dort unterschrieben hat ? 

0

Azubi krank gehalt?

Was sind meine rechte ich bin Azubi im öffentlichen Dienst seit über einem jahr  kein Beamter, bin krankgeschrieben seit dem 25.06 ich kriege mein Gehalt immer am 13ten 14ten  wenn der 15tente ein Feiertag ist aber nie später ich habe mein Gehalt aber nicht bekommen woran könnte es liegen ich habe mein Gehalt immer pünktlich bekommen ich wurde auch nicht gekündigt soweit ich weis müssen die mir mein Gehalt zahlen solange ich nicht gekündigt werde und ab dem 42 tag zahlt ja dann die Krankenkasse woran könnte es liegen?

...zur Frage

1. Azubi Gehalt 438 euro und 750 euro netto, geht das?

Ich habe vor ein paar tagen mein erstes gehalt bekommen und war etwas iritiert, im vertrag steht ich bekomme 750 euro im 1. Jahr ohne abzüge, ja mir ist klar das abzüge dazu kommen aber kann es wirklich so viel sein das ich grade mal 438 euro bekomme? Kenne mich leider nich so aus, kommt mir jedoch trd etwas wenig vor

...zur Frage

Im Januar weniger Gehalt?

Hi, ich habe beim Vergleichen meiner Abrechnungen festgestellt, dass ich jetzt im Januar deutlich weniger Gehalt bekommen habe als letztes Jahr noch. Das angegebene Brutto-Gehalt für einen Azubi im Januar ist um 70€, das sich ergebende Netto-Gehalt um 50€ gesunken... wie kann das sein? Zur info: ich mache meine Ausbildung im öffentlichen Dienst. Ich war im Januar auch 3 Tage krankgeschrieben, wird deswegen ein niedrigeres Brutto-Gehalt angegeben?

...zur Frage

Darf die IG Metall beiträge rückwirkend einziehen ?

Hallo,

ich habe jetzt einen Brief der IG Metall bekommen wegen der Beitragsänderung.

Ich bin als Azubi eingetreten, nun bin ich schon seit Ende Januar 2015 Geselle, aber zahle noch den Beitrag von meinem Azubi Gehalt!

Darf die IG Metall nun wenn ich meinen neuen Bruttoverdiensts angebe die Beiträge für die letzten 15 Monate rückwirkend berechnen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?