Bekomme ich mein Geld erstattet?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

der gesetzgeber sagt ganz klar über kaufverträge und mengel das du dem verkäufer 2 mal die möglichkeit der nachbesserung geben musst (reperatur) funktioniert es dann immer noch nicht kannst du ein neues gerät anfordern welches preislich in der gleichen kategorie liegt oder aber dein geld zurückfordern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dieser hat nun mehrere gesetzlich vorgesehene Möglichkeiten, den Mangel zu beseitigen:

Nachlieferung (ugs. Umtausch): Der Verkäufer nimmt die reklamierte Ware zurück und händigt ihm solche aus, die diesen Fehler nicht aufweist. Übliche Vorgehensweise bei geringwertigen Gütern. Nachbesserung (ugs. Reparatur): Der Verkäufer behebt den Mangel auf seine eigenen Kosten, so dass der Reklamationsgrund entfällt. Bei Dienstleistungen spricht man hier auch von einer Nachbesserung. Rücktritt vom Kaufvertrag (ugs. Rückgabe): Der Verkäufer gibt dem Käufer sein Geld zurück. Er erhält im Gegenzug die fehlerhafte Ware zurück, sofern das mit angemessenem Aufwand möglich ist. Für diese Möglichkeit kann sich der Käufer allerdings nur entscheiden, wenn der zweite Versuch einer Nachbesserung des Verkäufers gescheitert ist.

Nach meines wissen darf der Verkäufer auch nur drei mal nachbessern und dann besteht die möglichkeit auf ein neues gerät oder du bekommst das geld zurück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja kannst du da es kein Eigenschaden ist einfach anrufen und erklären was ist und dann entweder eine kostenlose Reparatur anfordern oder ein umtausch

LG DomeIsBack

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kannst ein neues gerät fordern wenn du es zum 3x mal abgibst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie oft wurde es schon eingeschickt? 3 mal?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sebu97
28.11.2013, 19:43

Nein es wurde 2 mal eingeschickt und jetzt ist es wieder kaputt

0

Was möchtest Du wissen?