Bekomme ich Kindergeld während meiner Wartezeit zum Berufspiloten bei Swiss?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich würde mir auf jeden Fall einen Plan B suchen...Was machst du denn jetzt,wenn du 3 Jahre gewartest hast und dann nehmen die nicht nicht ? Was dann ? 

Du musst um Kindergeld zu bekommen alle halbe Jahr dich zurückmelden,ob du jetzt eine Ausbildung machst oder Studium (Studium suchst) etc.

Wenn nicht,wird die Zahlung eingestellt.So kann man vllt.ein Jahr überbrücken aber bei 3 Jahren...Eher nicht.

Danke für die Antwort!

Das mit Swiss ist auch nur einer von vielen Plänen, da ich direkt nach dem Abi eine Weltreise machen möchte und für diese so lang wie möglich Kindergeld bekommen möchte.

1

Willst du 3 Jahre zu Hause sitzen u nichts tun?

Das ist nicht als Wartezeit anzusehen da dass in ferner Zukunft liegt u du ja nicht drauf wartest dass die Ausbidung beginnt. Sondern drauf wartest dich überhaupt zu bewerben können u du weißt ja gar nicht ob sie dich überhaupt nehmen - also nein - keine wartezeit - kein Kindergeld.

Du hast 3 Jahre Zeit ' - also strebe zuerst eine andere ausbildung an oder studiere wenn das zeug zu hast.

Bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres wird Kindergeld gezahlt. Danach prüft die Familienkasse, ob weiterhin Anspruch auf Kindergeld besteht. Das ist auch bei einem FSJ, Praktikum o.ä. Der Fall. Und wenn du Ausbildungskursen bist. Lass dich nicht von den Aussagen hier verunsichern. Letztendlich entscheidet das Amt und mehr als eine Ablehnung gibt es nicht. ;) Eine Antragsstellung ist auf jeden Fall ratsam.

Kindergeld für dich oder für deine zwei Kinder (oder für alle drei) ?

Hat doch wohl kaum was mit der für die Zukunft geplanten Tätigkeit zu tun, oder etwa doch?

""oder für deine zwei Kinder (oder für alle drei) ?""

Von was schreibst du da

1

Bedenke das ein Pilotenschein bis 100.000,00 euro kostet. Das lohnt sich schon gar nicht mehr, wenn du ca 4.000 Euro netto verdienst.

Was möchtest Du wissen?