Bekomme ich Kindergeld obwohl ich ausgezogen bin?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kindergeld steht den ELTERN zu. Wenn du als Volljähriger allerdings bei deinen Eltern ausgezogen bist, kann das Kindergeld direkt an dich ausgezahlt werden. Deine Eltern können dann deinen Unterhalt um diesen Betrag kürzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kindergeld gibt es bis 25 wenn man eine Anspruchsvoraussetzung erfüllt,die erfüllst du wenn du weiterhin zur Schule gehst,dein Einkommen hat darauf schon seit dem 01.01.2012 keinen Einfluss mehr,denn ab da gibt es keine Einkommensgrenze mehr !

Das Kindergeld würde dir aber nur dann zustehen wenn du eine eigene Meldeadresse hast,also eine eigene Wohnung / WG - und du von deinen Eltern nicht min. Unterhalt in Höhe deines Kindergeldes bekommen würdest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja du hast ein anspruch auf kindergeld wenn du noch deine lehre machst oder zur schule gehst und nicht daheim wohnst, denn deine Eltern haben dieses bekommen, weil du ja bei ihnen lebst...da du ja alleine bist bekommst DU dieses und nicht mehr deine Eltern...Am besten mal bei der familienkasse anrufen und informieren:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sicher, dass du 18 bist?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ardesen53
04.05.2016, 21:13

Nein, aber in 2 jahren ich will mich nur vorher informieren.

0

Was möchtest Du wissen?