BEKOMME ICH JOJO EFFEKT?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Was ist schon eine Woche und wie viel hast du in dieser Zeit abgenommen und willst du weiter abnehmen? Gewöhn deinen Körper ganz langsam wieder an feste Nahrung und dann, wie schon die anderen Beiträge sagen, an eine gesunde und ausgewogene Kost. Dann kannst du die Pülverchen auch einsparen. Ausreichend Bewegung ist ebenfalls hilfreich!

Ohwei! Also, kurze Erklärung des sogenannten Jo-Jo-Effekts: Dieser Effekt kommt zu Stande bei diversen Diäten, wie z.B. FDH. Man isst solange weniger, bis man das gewünschte Gewicht erreicht hat. Den größten Fehler, den die meisten Menschen machen, ist, dass sie danach wieder so essen, wie vorher. Der Körper hat in der Diät-Phase abgebaut und eine sogenannte "Hungerphase" eingespeichert. Aus Urzeiten hat unser Körper noch die Information 'Sammeln' drin. Damals gab es nicht täglich Nahrung und die Menschen mussten teilweise mehrere Tage hungern. Dafür hat sich der Körper was schlaues einfallen lassen. Wenn man nach einer "Hungerphase" wieder normal ist, legt der Körper alles an, was er irgendwie irgendwo bekommt. Dadurch nimmt man schneller zu als vorher und vorallem hat man, bis zur nächsten Diät, sogar mehr Gewicht drauf. Das ist der JoJo-Effekt. Wenn man wirklich dauerhaft abnehmen, bzw sein Gewicht halten will, muss man sein Ernährungsverhalten komplett umstellen und dieses auch lebenslang durchziehen. Das ist das gesündeste und vorallem auch die leckerste Alternative zur Ananas-, Apfelessig- oder Kohldiät ;-)

wenn du über einen längeren zeitraum wenig nahrung zu dir nimmst, gewöhnt sich dein körper daran und verbrennt dann auch nur noch so wenig! das heißt auch wenn du normal wieder isst, nimmst du automatisch wieder zu, weil dein körper nicht mehr so viel verbrennt wie vorher!

Jede kurzfristige Abnahme-Aktion ist Müll und wird zu einem Jojo-Effekt führen. Nur eine lang- bis immerfristige Ernährungsumstellung kann dies vermeiden. Die heute richtig fetten Menschen sind alle Opfer des Diät-Wahns, der in den Medien durchexerziert wurde, Brigitte-Diät usw. Einzig Ernährungsumstellungen wir z.B. Weightwatchers, die auf einen längeren zeitraum schielen sind davon nicht oder weniger betroffen ...

Ich denke schon, dass jetzt der Jojo-Effekt kommt. Du hättest besser mit einer ausgewogenen, gesunden Ernährung und Sport bzw. Bewegung abnehmen sollen, statt mit diesem Zeug. Damit bekommt man zwar schnelle Ergebnisse, aber die bleiben nicht. Oder willst du dich für den Rest deines Lebens davon ernähren? Die Leute verstehen es einfach nicht!

Ja, definitiv! Es ist wie bei allen kurzfristigen Ernährungsumstellungen: Änderst du dein Essverhalten, bzw. nimmst wieder mehr Kalorien zu dir, nimmst du wieder zu. Die Lösung ist eine langfristige Ernährungsumstellung, d.h. eine Ernährungsweise, die du im besten Falle auch langfristig durchhältst.

Mein Tipp: Low Carb! Habe damit 20 kg abgenommen und bis heute gehalten. Du kannst dich dabei mit Gemüse satt essen, zusätzlich Fisch + Geflügel essen, Obst am besten Morgens Mittags. Zusätzlich esse ich wenig Milchprodukte, bzw. ersetze Milch durch Sojamilch -> man gewöhnt sich schnell dran und mir schmeckt es sogar besser, z.B. beim Caffe Latte.

JA ! Sogar garantiert, wenn du nun wieder normal anfängst zu essen....

Nur sowas hilft:

  • Viel Gemüse, Salate (so viel du willst)
  • Etwas die schweren Kohlehydrate weglassen, insbes. Zucker , Alkohol, Nudeln, Brot.... muss man gar nicht super dogmatisch machen....aber es hilft
  • Viel Fisch und auch Geflügel, Fleisch etc.... aber bißchen insgesamt auf Fett achten , auch beim Braten etc.... aber auch nie überdogmatisch werden, dann bricht man nämlich alles ab....
  • Alle fettarmen Joghurts, Quark usw usw
  • Obst , eig. alles, ordentlich, aber nicht übertreiben an Menge.

Wenn man das durchhält, wird man nie mehr dicker und nimmt sogar ab, aber langsam, was ja gut ist. Meine Frau und ich haben so (jeder) ca. 8 - 9 kg jetzt weg (in 8 Wochen). ich werde dabei bleiben....

Langsam wieder mehr essen und das sehr abwechslungsreich auch mal was süßes oder fettes mit es nicht zu Heißhunger Attacken kommt, dann kann es auch gut gehen.

LG Sikas

ja schon klar das ich nur gemüse essen werde aber bekomm ich dabei auch einen jojo ?:S

So ja ,siehe meine Antwort. Und zum antworten "Antwort Kommentieren" unter der Antwort nutzen!!!

LG Sikas

0

also bekomm ich jetz einen jojo ? oh nein :(

0

das ist nicht ausgeschlossen, eher wahrscheinlich

und was soll ich jetzt machen `? :'(

Zum antworten Kommentar unter der Antwort nutzen!!!

0

Was möchtest Du wissen?