Bekomme ich jetzt nur für den Monat November Unterhalt nachgezahlt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nur der Lohn des laufenden Monats und der folgenden kann mit dem PÜB gepfändet werden, die Zahlungen davor sind ja schon weg.

Ausserdem muss dem Schuldner ein pfändungsfreier Betrag zum überleben gelassen werden. Es kann also sein, der pfändbare Betrag ist geringer als der Unterhalt. Dann müssen Pfändungen in anderes verwertbares Vermögen erfolgen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Engelchenblond2
18.03.2016, 15:48

Dankeschön, aber was ist PÜB ?

0

Was möchtest Du wissen?