Bekomme ich irgendwo einen Kredit 5000€ ohne Arbeit?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn deine Einnahmen die Pfändungfreigrenze nicht übersteigen, bist du nicht kreditwürdig und wirst auch keinen Kredit bekommen.

Es stellt sich auch die Frage, wie du den Kredit ohne regelmäßiges Einkommen zurückzahlen willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bleibt nur die Familie. Kreditgeber die ohne irgenwelche Sicherheiten Geld sprechen, kalkulieren das hohe Verlustrisiko ein, sprich du zahlst Wucherzinsen. Da wieder raus zu kommen wird schwierig, vor allem wenn das mit der Jobsuche nicht grad sofort funktioniert. Sehr teuer wird es sowieso. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Musst du mit der Bank deines Vertrauens reden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welche Sicherheit bietest du denn anstatt eines festen Einkommens?
Das ist doch klar das dir die Bank da nichts gibt, such dir doch Arbeit, dann sieht das ganze schon anders aus.
Wenn es dringend ist, verkauf doch etwas.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag bei der Bank nach. Dass es klappt stelle ich mir aber schwierig vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Angmor 25.09.2016, 09:54

Hab schon nachgefragt gibt leider keins! Gibt es keine Seiten wo man ohne Arbeit nen Kredit bekommt ? Privat oder so ?

0

Wende dich dafür an deinen Bankberater deiner Hausbank. Aber zu optimistisch solltest du nicht sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wird schwierig, denn jeder der dir Geld gibt will das Geld ja auch wieder zurück und das ist schwierig wenn bei dir keines rein kommt.

Bleibt wohl nur Familie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Angmor 25.09.2016, 09:52

Geld kommt rein

0
tapri 25.09.2016, 09:59
@Angmor

es gibt unseriöse Geldanbieter, aber die sind auch nicht zimperlich, wenn es um das Eintreiben des Geldes geht und die Zinsen sind Wucher.

0
Turbomann 27.09.2016, 00:34
@Angmor

@ Angmor

Deine andere Frage da waren es 3.000,-- Euro ob das viel wäre.

Du bist arbeitslos, es gibt immer wieder Firmen die Aushilfskräfte  suchen, man findet immer und wenn man Geld braucht, dann sollte man auch nicht wählerisch sein, solange es legal ist was man arbeitet und man es auch anmeldet.

Vergesse auf jeden Fall irgendwelche Art Heimarbeiten im Internet, bei den meisten wirst du abgezockt und bei den gaaanz wenigen, verdienst du ein paar Euro., für viel Zeit am PC.

Kreditangebote die du findet ala "ohne Schufa", da wirst du auc kein Glück haben, sondern in 99,9 % erst mal zur Kasse gebeten und wer in der Klemme sitzt, der will Geld haben und nicht voorher erst bezahlen und dann erst kein Geld sehen.

Solche Angebote sind für Menschen die kein Land mehr sehen und sich an jeden Strohhalm klammern und am Ende noch mehr in der Schuldenfalle sitzen.

Man kann dir nur den Rat geben: Gürtel so eng schnallen wie es geht und ein oder zwei Jobs, mit den Gläubiger Ratenzahlung vereinbaren. Nur das allernötigste kaufen und das was man nicht braucht, verkaufen.

0

Was möchtest Du wissen?