Bekomme ich HIV und dann anschließend AIDS?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zunächst einmal müsst die Dienstleisterin überhaupt erstmal infiziert sein! Im Gegensatz zu anders lautenden Gerüchten, hat aber nicht jede Sexworkerin automatisch irgendwelche Krankheiten. Die Profis achten meist besser auf ihre (und damit auf Deine) Gesundheit, als die Discobekanntschaft vom letzten Wochenende.

Obwohl es keine gesetzliche Verpflichtung für Gesundheitstests bei Prostituierten mehr gibt, verlangen viele Clubs doch ein regelmäßiges Gesundheitszeugnis von den dort tätigen Dienstleisterinnen.

Dann müsste bei Eurem Sexperiment - welches ja GUMMIERT stattfand - eine ausreichende Menge an Viren in Deinen Blutkreislauf gelangt sein - was z.B. eine blutende Wunde erfordert.

Selbst WENN die Frau infiziert wäre, liegt das Risiko bei völlig UNGESCHÜTZTEM Verkehr für den Mann sich anzustecken bei ca. 1:2000!

Wenn man die verschiedenen Faktoren zusammenrechnet, dann dürfte eine Ansteckung im Bereich eines Lotto-Jackpots liegen - wenn man gar keinen Schein abgegeben hat!

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Denken sie jedoch das die kleine wunden am Schamhaar Bereich irgendwie gefährlich werden könnten?

0

Wie oft möchtest du diese Frage noch stellen?

Du solltest in Zukunft besser einen großen Bogen um Prostituierte machen, wenn du im Nachhinein in eine solche Panik verfällst.

Und nein, um sich mit HIV infizieren zu können, musst du schon mit größeren Mengen an Körperflüssigkeiten in Kontakt kommen, und da muss dann auch Blut mit im Spiel sein.

Stimmt doch gar nicht. Beim normalen Sex kommt man schließlich auch nicht mit "größeren Mengen Körperflüssigkeiten" in Kontakt!!! Und Vaginal/Analverkehr sind die klassischen Wege, sich anzustecken.

0

Ach Junge… Bei normalem Geschlechtsverkehr ohne Kondom kommt man mit weitaus mehr Körperflüssigkeiten in Kontakt als mit Kondom.

3

,,Wie oft möchtest du diese Frage noch stellen?"

Ich habe mich gerade erst extra Angemeldet, das ist die erste Frage die ich in meinem gesamten leben gestellt habe.

Aber Danke für die Antwort

1
@LouPing

Nein, hat jemand gesagt das ich mehrere Accounts habe? Oder hat sich jemand für mich ausgeben?

0
@Manuel1919

Es wird hier gleich spekuliert und vermutet , nimm es nicht ernst.

0

Die Art und Weise der Fragestellung sowie die Formulierung fand ich ebenfalls dermaßen auffällig, dass ich eben dadurch erst den Eindruck hatte dass hier die Frage bereits mehrfach gestellt wurde.

2

Wenn du so paranoid bist, solltest du besser gar nicht in den Puff gehen.

Natürlich stimmt es, dass sich die meisten Damen dort regelmäßig auf übertragbare Erkrankungen testen lassen, aber viele dieser Erkrankungen können erst eine gewisse Zeit nach der Ansteckung festgestellt werden, sind aber schon vorher ansteckend.

Die Wahrscheinlichkeit einer Ansteckung mit dem HI-Virus ist allerdings bei Benutzung eines Kondoms extrem niedrig. Du solltest dich einfach mal über die Ansteckungswege von HIV kundig machen: https://www.aidshilfe.de/hiv-uebertragung

Aber wie gesagt: es gibt auch andere übertragbare Erkrankungen.

Und wieder ein neuer Account-und wieder die gleiche Frage. Unter seinem indische angehauchten Profil gibt es die komplette Story.

1
@LouPing

Was redest du da? Versuchst du irgendwie lustig zu sein oder einen rufmord zu begehen? Kannst du mir das erklären?

1

Ja es war mein erstes mal und ich war so dumm. Ich kann nur hoffen das mein erstes mal nicht mein ganzes Leben beeinflusst.

0

Was möchtest Du wissen?