Bekomme ich Garantie auf mein Smartphone?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Als erstes ist das ein Fall für die Gewährleistung.Die ist gesetzlich vorgeschrieben und auf neuer Ware 2 Jahre lang.Du gehst zu erst dahin mit dem Gerät und Kassenbon wo du es gekauft hast.Da wird dann Repariert wenn es was zu Reparieren gibt. Mehr als 2 Versuche das Problem zu lösen musst du nicht akzeptieren. Dann kannst du weitere Maßnahmen ergreifen.

http://www.eu-verbraucher.de/de/verbraucherthemen/einkaufen-in-der-eu/ihre-rechte/kauf-und-gewaehrleistung/

Ob es Garantie gibt ist abhängig vom Hersteller / Verkäufer - Laden. Als Beispiel : Der Hersteller kann die kostenlose Abholung als Garantieleistung anbieten.

Garantie ist immer freiwillig und der Geber bestimmt die Regeln dafür.Noctua - der PC Gehäuselüfterhersteller bietet 6 Jahre Garantie.

LG bietet für seine Handys eine 24 monatigen Herstellergarantie,in der Zeit werden alle Mängel die der Hersteller zu verantworten hat kostenlos behoben,ob das Handy repariert oder getauscht wird entscheidet der Hersteller.Nur Du solltest wie schon empfohlen zu erst einmalein Reset des Handys durchführen bevor Du es zur Reparatur schickst,das behebt in den meisten Fällen die Probleme.

wenn deine garantie noch aktiv ist ja in der regel gilt die 2 jahre es sei denn du hast sie verlängert oder speziellen vertrag oder sonstiges mit verlängern kann man sie nur beim kauf wenns angeboten wird

andie61 20.07.2014, 18:42

Falsch,die Gewährleistung beträgt zwei Jahre,eine Garantie ist eine freiwillige Hersteller Leistung dessen Dauer auch der Hersteller festlegt.

1

wen es sich einfach Aufhängt ist es meist ein Software Problem und kein Problem am Handy selbst.

Mach doch einfach einen Hardreset und lösche alles was drauf ist.

btw. mach vorher ein back aller Telefon nummern und Nachrichten.

Was möchtest Du wissen?