Bekomme ich für Online-Bewerbungen Geld vom Arbeitsamt? Stand März 2014

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du bekommst Kosten erstattet, die du ausgelegt hast. Seit wann kostet eine online-Bewerbung denn Geld?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bewerbungskosten beziehen sich auch auf Online-Bewerbungen, zum Beispiel, wenn man dafür erstmal Passfotos anfertigen lassen muss, die man mitverschicken kann.

Alle Kosten müssen aber vorher auf dem Amt beantragt werden, da gibt es ein Formular für Bewerbungskosten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
MoniMahoni 23.03.2014, 15:24

Dankeschön.

0

Soll Dich das Amt den PC und die Leitung bezahlen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
MoniMahoni 23.03.2014, 15:26

Soll es nicht. Es gab aber glaube mal Geld für Online-Bewerbungen. Warum also nicht Geld bekommen was mir zusteht?

0

Wieso solltest du für einen Online bewerbung geld bekommen du hast doch keinerlei ausgaben also bekommst du auch nix nur für schriftliche würdest du bewerbungskosten erstattet bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Im www findet man 100 Antworten und alle sind total unterschiedlich.

Jup, weil das von den Vermittlern vor Ort unterschiedlich gehandhabt wird.
Rechtsanspruch hast du allenfalls nur insoweit, als du die tatsächlichen Kosten nachweisen kannst.
Was kostet Schreiben und Absenden einer Onlinebewerbung? 20 - 30 cent (incl. anteiliger Fotokosten)?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wieso solltest du geld nur für BEWERBUNG bekommen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?