Bekomme ich Folgefehler Mathematik?

3 Antworten

Wenn man den richtigen Ansatz hat, hier z. B. den Pythagoras, und sich dann beim Wurzelziehen verrechnet, bekommt man nur einmal einen (oder einen halben) Punkt abgezogen. Die Folgefehler bleiben unberücksichtigt.

Bei dir stimmt aber schon der Ansatz nicht. Der Lehrer kann dir ein Smilie drunter setzen aber Punkte bekommst du keine.

Hey,
ich glaube nicht das man noch Folgefehler bekommt da es ja nicht die eigentliche Aufgabe ist. Vielleicht ist das aber auch vom Lehrer abhängig.

LG

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Nein, du hast ja etwas ganz anderes gemacht, als gefordert wurde. Dafür kann es keine Punkte geben.

Du darfst dir doch nicht einfach deine eigene Aufgabenstellung und damit deine eigene Klausur/Arbeit ausdenken.

Wie berechnet man die Kantenlänge eines Quadrates?

Sorry wegen der mathe frage aber ich kapier das nicht in meinem buch steht "der oberflächeninhalt eines würfels beträgt 150 cm&sup2;. Berechne die kantenlänge. Bitte hilft mir :(<

...zur Frage

Wie berechne ich das Volumen eines Stoffes?

Ich hab jetzt schon rausbekommen wie man Dichte und masse eines Stoffes berechnet. Wie berechne ich das Volumen? Bitte nur die Formel!

...zur Frage

Wie berechne ich es bzw. Wie komme ich auf die Antwort?

Die Frage lautet:

''Passt eine runde Tischplatte mit dem Durchmesser von 110 cm durch das quadratische Fenster von 80 cm Kantenlänge?''

ich will garnicht die Antwort, nur was ich jetzt machen muss..

...zur Frage

Wie berechnet man die Kantenlänge eines Würfels wenn nur die Oberfläche gegeben ist?

In meinem Mathebuch steht:,, Berechne aus der Oberfläche die Kantenlänge des Würfels." Wie geht das? Als Aufgabe steht zum Beispiel O=150cm hoch2 Kann mir das jemand anhand dieser Oberfläche erklären.? Danke im Voraus

...zur Frage

Wie berechne ich den Anstieg des Meeresspiegels?

Hi Leute!

Ich brauche dringend eure Hilfe :)

Die Aufgabenstellung lautet:

Das gesamte Eis der Antarktis schmilzt. Eis wird als halbkreisförmige Platte mit r=2000km und mit der Dicke h=3km angenommen. Der Umfang der Erde ist 40000km und die Erdoberfläche besteht zu 70% aus Wasser. Die Dichte von Eis beträgt 90% der Dichte von Wasser. Man soll nun grob das Volumen des Eises abschätzen und errechnen um wieviel der Meeresspiegel steigt!

Berechnet habe ich bis jetzt: Volumen geschmolzenes Eis: 16.964600km³ (Über Halbzylinder) Fläche der Wasseroberfläche: 509.296.182km²

Nun habe ich keine Wassertiefe, um damit ein Volumen zu errechnen. Und da stehe ich auf dem Schlauch! Wie errechne ich aus einer Fläche und einem Volumen den Anstieg des Meeresspiegels?

Jemand eine Antwort darauf?

...zur Frage

Wann muss ein Antwortsatz formuliert werden?

Ich habe heute eine Mathearbeit mit einer 5 wieder bekommen. Kein Problem, da der Durchschnitt eh bei 5 lag. (Seit dem wir die Leherin haben bin ich von 2 auf 5 gerutscht) Klar ist es außer Frage dass die Lehrerin Teilschuld hat da ein naher Verwandter Mathelehrer war und wir alles geübt haben und ich es konnte. Nun hat mir die Dame bei Zwei aufgaben insgesamt 4 Punkte abgezogen da ein Antwortsatz fehlt. Bei der ersten war die Aufgabenstellung: "Berechne die Seitenlänge eines Quadrats mit dem Flächeninhalt 1,95 m²" bei der anderen: "Bestimme die Kantenlänge a für das gegebene Volumen. Stelle eine Gleichung auf." dazu war eine Zeichnung angehangen. Ist das rechtens da Punkte abzuziehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?