Bekomme ich eure Hilfe?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hi:)
Am besten ist es wenn du abends garkeine kohlenhydrate isst, also z.b. Kartoffeln , brot , nudeln ...
Morgens kannst du ruhig viel essen jedoch nichts mit viel zucker. Ich würde dir einen apfel und eine schale zuckerfreies müslie empfehlen . Dann ca. 3-4 stunden nichts essen sondern nur wasser trinken. Dann zum mittagessen kannst du ruhig ein paar kohlenhydrate essen , achte aber darauf , dass du nichts fettiges wie z.b. Pizza oder pommes isst. Dann wieder 3-4 stunden nichts essen und zum abend dann viel gemüse und vitamine:)
Einfach nichts anderes außer wasser trinken und nichts süßes essen. Keine großen oder ungesunden zwischenmahlzeiten und schon ninmst du ab:))
Viel glück:)

Ach bitte - die Theorie, man solle abends keine KH essen, wurde 2011 wissenschaftlich widerlegt. Man sollte endlich aufhören., diesen alten, überholten Quark immer zu wiederholen. Es ist schlicht falsch.

0

Nun ja du kannst glauben was du möchtest , mir hat es geholfen abzunehmen...

0

iss mehr Gemüse und Obst - und das möglichst roh. Das hat weniger Kalorien und ist auch noch gesund. Am Besten ist Bio.

Kannst du das Gemüse nicht so knabbern, reibe es und mach einen Salat


So habe ich mit der Zeit nicht mehr an Süßigkeiten gedacht. Besonders beim fernsehen.

0

Mit einer regelmäßigen, ausreichenden (keine Mahlzeiten auslassen, nicht hungern!), gesunden, ausgewogenen Ernährung (wenig Zucker, wenig Fett, kein Fastfood, viel Obst und Gemüse) kannst du in 4 Wochen etwa 2 kg abnehmen, ohne  Sport vermutlich etwas weniger. 

Auf keinen fall diät oder fasten davon wirds schlimmer. Esse sowas wie kartoffelnit quark oder so denk immer daran Esse morgens wie ein kaiser Esse mittags wie ein König Und abends wie ein armer Denn abends nimmt man dann am meisten zu

Ist zwar offensichtlich, aber du musst einfach weniger essen...

Du nimmst weniger Kalorien zu dir, als du benötigst, anders funktioniert das nicht. 

Mir wurde immer gesagt so viele Kalorien ich zu mir nehme muss ich auch wieder abtrainieren , anders funktioniert es nicht also zum Beispiel 100 kcal zu mir genommen und 100 muss ich dann wieder abtrainieren so wurde mir das gesagt :-(

0
@janaistdiebeste

Das stimmt nicht ganz. Ich versuche es dir kurz zu erklären. (Kannst es dann auch gerne im Internet nachprüfen)

Nehmen wir an dein Grundbedarf am Tag ist 2000 Kalorien. Wenn du jetzt 1 Stunde Sport machst, noch Fahrrad fährst und was weiß ich, dann kommen viellicht 400 Kalorien dazu. Also liegt der Gesamtbedarf bei 2400 Kalorien. Wenn du 2300 isst nimmst du schon ab weil dein Körper die restlichen Kalorien aus dem Körper nehmen muss. Dabei wird Fett abgebaut (aber auch Muskeln.. und anderes. kp)

Wenn du nun aber keinen Sport oder ähnliches machst bleibt dein Grundbedarf bei 2000 Kalorien und wenn du abnehmen willst isst du einfach zum Beispiel 1800. Wieviel Kaloriendefizit du haben möchstest ist deine Sache. Normalerweise fängt man klein an und steigert sich dann.

Zusammenfassend....

Du brauchst kein Sport zum abnehmen. Liegt zu 100% an der Ernährung. Sport kann dir nur dabei helfen


1

Wie alt, wie groß, Gewicht?

Mit nur Buchweizen essen und nur Wasser trinken.

Kann weder bestellen noch hab ich ein mix Markt hier...

0
@prisonbreak2015

Ich würde hier jetzt kein halbwissen verbreiten...

Vom abends keine Kohlenhydrate essen alleine hat noch keiner abgenommen. Vor allem nicht wenn man davor bei Megges war. 

1
@JT199

Ich kenne einige die Abends keine Kohlenhydrate gegessen haben und nur Eiweiss gegessen haben.

0

Weil ich 16 bin ? Meine Mütter würde mir das nicht bestellen

0

Er meint aber wenn du davor fett bei Mecces warst und dort sehr viel gegessen hast nachmittags nimmst du nicht ab verstanden auch wenn du abends dann kein Kohlenhydrate zu dir nimmst dann kann man ja 2 döner nachmittags essen und dann abends einfach keine Kohlenhydrate

1

Was möchtest Du wissen?