Bekomme ich einen Zuschuss zu nem 400-Euro-Job?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du kannst aufstockend Arbeitslosengeld 2 beantragen. Aber nicht bei der Arbeitsagentur sondern beim Jobcenter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst du deinen und des Kindes Bedarf nicht aus eigenem Einkommen und Vermögen decken, hast du Anspruch auf ergänzende Leistungen.

Dein Bedarf beträgt mutmaßlich 368 + 215 + 131 + Kosten der Unterkunft.

Als Einkommen müssten angesetzt werden: Erwerbseinkommen, wobei von exakt 400 EUR nur 240 EUR angerechnet werden dürften, Kindergeld, Unterhalt oder Unterhaltsvorschuss.

Da du mit deinem Einkommen den Bedarf wahrscheinlich nicht einmal annähernd wirst decken können, besteht m.E. ein erheblicher Anspruch auf ergänzend ALg2, wobei gilt: solange das Kind unter 3 ist, brauchst du überhaupt nicht zu arbeiten; wenn du es dennoch auf 400EUR-Basis tust, ist das sozusagen ein Entgegenkommen von dir; sollte das Amt mehr fordern, dem ggf. gleich einen Riegel vorschieben ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?