Bekomme ICH einen Dispokredit?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Nebenbei mache ich aber monatliche Umsätze von 1,500 - 3,500 Euro durch selbständige Arbeiten am Computer.

Ist doch nett.

Hoffentlich hast Du auch schon das Finanzamt über diese Tätigkeit informiert. Unversteuertes Einkommen mögen die nämlich überhaupt nicht.

Ansonsten könnte als Folge einer vertrauensvollen Zusammenarbeit zwischen Sparkasse und Finanzamt eine kleine Steuerforderung auf Dich zukommen.

Ob Du dann noch die Kriterien für einen Dispokredit erfüllst sagt Dir sicherlich Dein freundlicher Sparkassenmitarbeiter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das muss die Bank entscheiden, aber gleich 2000 - 3000 Euro sind schon viel, meist faengt man erst mal mit 1000 Euro an, kann den spaeter ggf. erhoehen lassen.

Da du keine festen Einkuenfte hast, bin ich mir nicht sicher, ob die Bank da mitspielt. Deine Umsaetze koennen ja auch von heute auf morgen wegfallen, sie sind sehr unsicher und wo bekommen die dann ihr Geld wieder zurueck. Pfaendbar bist du dann eher nicht. Mit festem Gehalt sieht das halt ganz anders aus.

Aber rede mit deiner Bank, ein Versuch kostet ja nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermute mal das du einen bekommst. Aber ich rate dir von derartigen Verbindlichkeiten ab. Wenn du doch ab und an 3000euro machst, dann lege doch deinen monatlichen Überschuß zur Seite. Dann benötigst du keinen Dispo.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr wahrscheinlich nicht, weil kein gesichertes regelmäßiges Einkommen nachweisbar ist. Als Selbstständiger oder Freiberufler können die Einnahmen von jetzt auf Gleich ausbeliben. Auch fehlt es dir sehr wahrscheinlich als Schüler an anderen Sicherheiten. Ich hoffe du brauchst die zusätzliche Knete nicht zur Zahlung an das Finanzamt. Wir gehen doch einmal davon aus das Du deine Tätigkeit angmeldet hast und regulär versteuerst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Frage kann dir ausschließlich dein Kundenberater bei der Sparkasse beantworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum stellst Du diese Frage nicht Deinem Sachbearbeiter bei der Sparkasse?

Du solltest Dir aber vorher eine gute Antwort überlegen auf die Frage:

"Warum brauchst Du einen Dispokredit, wenn das Konto ohnehin immer gedeckt ist?"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Bank will nur eines:  --->> Sicherheiten.

Wenn alleine die einkünfte entscheiden würden ob man Kreditfähig ist, könnten sich viele Selbstständige sicher immer einen Kredit holen, können sie aber nicht.

Keine Sicherheit (KFZ-Brief - Hyphotek - unbefristeter Arbeitsvertrag) keine Kohle. Ist wie am Kiosk, da darfste gucken, drückst dir aber nur die Nase platt ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum stellst du nicht direkt bei der Bank deine Frage??  Nur allein kann sie beantworten - sonst niemand

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?