Bekomme ich eine Kreditkarte nach meiner Privatinsolvenz?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da eine Kreditkarte einen Verfügungsrahmen - also einen Kredit - beinhaltet, wirst Du selbst keine bekommen. Du kannst nur den Umweg nehmen innerhalb der Familie eine Partnercard zu "beantragen". Das wäre dann halt eine Geschichte des gegenseitigen Vertrauens.

Und es ist definitiv so, dass Deine Negativdaten noch drei Jahre bei der Schufa gespeichert werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, die Privat Insolvenz bleibt weite 3 Jahre bei der Schufa gespeichert . Es hat nichts mit dem Einkommen zu tun.

Die Verleiher lassen keine Pre-Paid

Mir unverständlich , denn einen pre paid Kreditkarte , sofern sie aufgeladen ist , ist doch eine vollwertige Kreditkarte 

http://unternehmen.focus.de/prepaid-mastercard.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probiers doch einfach, unter www.deutschland-kreditkarte.de bekommst du direkt im Anschluss angezeigt, ob du die Kreditkarte bekommen kannst oder eben nicht. Die Anfrage bleibt 10 Tage in der Schufa für andere sichtbar und für dich ein Jahr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?