Bekomme ich eine Führerscheinsperre und bekomme ich meinen A1 abgenommen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es kann gut möglich sein, dass man dir aufgrund dessen keinen Führerschein geben wird. Man kann ja auch ohne Führerschein schon Punkte in Flensburg bekommen.

Wenn es immer so einfach wäre, einfach zu sagen "Es tut mir leid", wo wären wir denn dann?

Das zeigt, dass du nicht verantwortungsbewusst bist und man dir keinen Führerschein zumuten könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo DavidGobs19,

Du hast keine Anzeige wegen "Fahrens ohne Führerscheins" bekommen, sondern die Polizei hat ein Strafverfahren nach folgender Rechtsgrundlage gegen Dich eingeleitet:

**************************************************************************************

§ 21 Fahren ohne Fahrerlaubnis

(1) Mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe wird bestraft, wer

  1. ein Kraftfahrzeug führt, obwohl er die dazu erforderliche Fahrerlaubnis nicht hat oder ihm das Führen des Fahrzeugs nach § 44 des Strafgesetzbuchs oder nach § 25 dieses Gesetzes verboten ist, oder
  2. als Halter eines Kraftfahrzeugs anordnet oder zulässt, dass jemand das Fahrzeug führt, der die dazu erforderliche Fahrerlaubnis nicht hat oder dem das Führen des Fahrzeugs nach § 44 des Strafgesetzbuchs oder nach § 25 dieses Gesetzes verboten ist.

**************************************************************************************

Im Falle einer Verurteilung musst Du mit 16 weder mit einer Geldstrafe, noch mit einer Freiheitsstrafe rechnen müssen, sondern lediglich mit einer Erziehungsmaßregel die meist in Form von Sozialstunden verhängt wird.

Mit dem Entzug der Fahrerlaubnis musst Du genauso wenig rechnen, wie mit einer Sperre.

Die Verurteilung wird auch nicht im Führungszeugnis stehen.

Allerdings erhältst Du für die Tat 2 Punkte in Flensburg.

Zudem erfolgt ein Eintrag als A -  Verstoß. Da bereits bei Klasse A1 die Probezeit läuft, hat der A Verstoß zur Folge:

- dass sich Deine Probezeit um 2 Jahre verlängert und

- dass ein kostenpflichtiges Aufbauseminar angeordnet wird.

Schöne Grüße
TheGrow

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?