Bekomme ich eine freundin mit diabetes

11 Antworten

Oh mein Gott! Es ist nicht ansteckend und natürlich bekommst du eine Freundin - aber nicht der Diabetes ist schuld, wenn nicht, sondern charakterliche Defizite! Sport ist ein super Mittel, den Diabetes in Schach zu halten und wenn du weiterhin so eifrig dabei bist, kann er sogar ganz verschwinden. Weiter so und mach dir keine Gedanken darum, ob du eine Freundin bekommst oder nicht. Mit Sicherheit bekommst du eine, die zu dir passt. Wie gesagt, der Charakter ist ausschlaggebend!

11

Nein der kann Net weg gehen weil thyp 1 ist aber ist trotzdem gut.

0

da mach dir mal keine sorgen, wenn die richtige kommt spielt das keine Rolle. als ich damals meinen Freund kennengelernt habe und erfahren habe, dass er diabetiker ist, war das anfangs schon nicht so leicht, weil ich mich mit der Krankheit nicht auskannte und bei jeder kleinen Unterzuckerung in Panik geraten bin und am liebsten gleich den Notarzt rufen wollte, aber das war für mich nie ein Grund nicht mit ihm zusammen zu sein. im Laufe der Jahre hat sich die Panik gelegt und ich weiß wann es brennslich wird und wann nicht und was ich im Notfall zu tun habe. Diabetes ist keine einfache Krankheit und bringt einiges an Folgen mit sich, aber man kann heute ganz gut damit leben- Ich bereue nicht das ich mich für meinen Freund - meine große Liebe - entschieden habe und heute auf den Tag genau sind wir nun schon 7,5 Jahre zusammen. Du wirst mit sicherheit ein Mädchen finden das dich so liebt wie du bist, denn für die Krankheit kannst du nichts und alle anderen die es nicht tollerieren, haben dich auch nicht verdient. :) LG Thunder82

Wieso nicht?! Nur weil du Diabetes hast, unterscheidest du dich nicht von anderen Menschen. Wir sind alle Menschen, nichts unterscheidet uns vom anderen, außer der Charakter.

Was möchtest Du wissen?