Bekomme ich ein Barett und wenn ja, welche Farbe?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Moin, 

Also da du als FA eingestellt wirst. Wirst du von Anfang an ein blaues Barett bekommen. Mit Abschluss deiner Ausbildung, also der Ernennung zum Fw darfst du dich dann umrüsten. Dann bekommst du das Bordeuxrote der Heeresflieger. Das Abzeichen wird von Anfang an das der Heeresflieger sein. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Barett der Heerfliegertruppe ist bordeauxrot, das Barettabzeichen ist eine Fliegerschwinge mit einem vertikal dargestellten Schwert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich wollte euch von der Bundeswehr schon einmal Fragen, ob die Bundeswehr oft in Krisengebieten geschickt wird. Und ob man überhaupt die Chance hat in ein Konflikt zu kommen (Konflikt z.b Bundeswehr gegen IS )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Silver36
13.11.2015, 00:57

Naja um in einen Auslandseinsatz geschickt zu werden musst du min 12 Monate Dienst haben ( auch FWD) ich geh jetzt mal von meiner Verpflichtungszeit aus (13 Jahre). Bei 13 Jahre ist es sehr wahrscheinlich das man 2-3 mal ins Ausland kommt, das hängt aber immer davon ab was du machst. Im Musikkorps z.B. wirst du wahrscheinlich gar nicht ins Ausland kommen. Naja und in welche Konfliktgebiete sollen sie dich momentan schicken da gib's nur Kosovo, dann die ganzen marine Operationen (Flüchtlinge Helfen, ATALANTA etc.), dann Türkei,Irak, Afghanistan und Libanon, Sudan, Mali Liberia und davon ist der Großteil Unterstützung. Aber du kannst dir bestimmt denken das bei der weltpolitischen Lage es nicht mehr Lange dauern kann bis da vllt. noch Syrien dazu kommt.

1

Was möchtest Du wissen?