Bekomme ich eigentlich Kinder?

6 Antworten

Naja bekommen.... du hast also Angst das du keine Kinder zeugen kannst.

Dann geh zu deinem Hausarzt, sprich mit diesem darüber (keine Sorge, Ärzte haben schon so viel gesehen, gehört, erlebt... die finden das weder lustig noch "komisch" sondern nehmen einen ernst). Dieser gibt dir dann sicherlich Ratschläge, vielleicht auch die Adresse eines Urologen. Bei diesem Urologen rufst dann an, lässt dir einen Termin geben. Wirst du nach dem Grund gefragt (sehr wahrscheinlich, schließlich möchte man wissen wieviel Behandlungszeit/ Beratungszeit eingeplant werden soll) sagst du einfach das du deine Zeugungsfähigkeit testen lassen möchtest.

Beim Termin selbst findet entweder erst nur ein Beratungsgespräch statt, oder es geht direkt daran das du vor Ort dann im Badezimmer eine Spermaprobe produzierst und diese Probe anschließend genau untersucht wirst. Das Ergebis der Spermiogramms erhältst du dann später (die Auswertung braucht eine Zeit).

Aktuell hast du die Einstellung das für dich das Zeugen von Kindern bei dir oberste Priorität hat in deinem späteren Erwachsenenleben. Okay, kein Problem. Auch manche Frau steht im Leben mal vor dieser Entscheidung: Partnerschaft mit Person A, aber ohne Kinder - oder weitersuchen. Manchmal entscheidet man sich zum "Weitersuchen". Manchmal entscheidet man sich für "diesen" Partner. Manchmal gerät man in eine Beziehung mit einem alleinerziehenden Elternteil und bekommt sozusagen gleich das Komplettpaket.

Du wirst es dann schon entscheiden wenn es an der Zeit ist, was die Zukunft für dich bereit hält weiß man ja jetzt noch nicht.

Mit so weit vorausschauender Zukunftsangst würde ich schon mal anfangen, in die Rente einzuzahlen.

Die im Leben auftauchenden Probleme sind zweierlei Art:

  • sie treten auf weil man nie an sie gedacht hat
  • sie treten auf, weil man dauernd an sie gedacht hat

Viel Spaß auf dem Weg.

Keine Ahnung, geh zum Arzt und frag nach. :) Finde deinen Kinderwunsch toll, aber lass es nicht dein Leben bestimmen! Es gibt auch noch andere, sehr schöne Dinge!

16

Aber wenn ich keine Kinder bekommen kann dann wäre das echt shit, mein Onkel seine Frau kann auch keine bekommen und mein Onkel ist echt traurig darüber

0
25
@UchihaClanJutsu

Wahrscheinlich kann die Frau keine bekommen, es kommt auf das Alter an und außerdem gibt es noch die Adoption, da sind viele die keine Eltern haben.

0
16

Ja, die Frau kann keine bekommen, sie waren auch beim Arzt. Miese Zeiten für xalo wenn die Frau nicht gesund ist

0

Ein Lebensziel setzen

Hallo Leute,

ich habe in letzter Zeit viel über mein Leben bzw. das Leben allgemein nachgedacht und vor allem über die Ziele in meinem Leben. Mir ist aufgefallen dass sich fast jeder nach Frau/Mann, Kinder, Haus, guter Arbeit usw. sehnt. Natürlich wünscht sich auch jeder Glück und Gesundheit, etc. Mir ist das zu wenig. Und wenn ich weiß, das mich das Ziel, auf das ich mein ganzes Leben hinarbeite, nicht gänzlich erfüllen wird, weiß ich auch dass es nicht das richtige Ziel für mich ist. Ich will mir ein Lebensziel setzen, das ich frei von Zweifeln mit Leib und Seele verfolgen kann. Vielleicht werde ich mir mein Ziel nur selbst setzen können, aber ich finde Anreize von außen schaden nie. Deshalb frage ich euch ob ihr irgendeine Idee habt nach was ich suche oder ob es euch genauso geht wie mir.

Danke für eure Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?