Bekomme ich dünne Oberschenkel durch....

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Zum einen ist es immer sehr subjektiv, was man als dicke oder dünne Oberschenkel bezeichnet. Oberschenkel können dann dicker werden, wenn man einen zu hohen Körperfettanteil hat, oder wenn sie muskulös sind. Muskulatur baust du auf, wenn du die Muskulatur entsprechend intensiv forderst. sprich ein ausreichender und dauerhaft immer wiederkehrender Trainingsreiz erfolgt. Wenn du also Sport machst, wirst du auch entsprechend Muskultaur aufbauen, in Verbindung mit einer eiweißreichen Ernährung. Wenn bei dir der Körperfettanteil zu hoch ist, dann mach viel Ausdauertraining und ernähre dich gesund und kalorienarm, so dass du täglich mehr kalorien verbrauchst, als du zu dir nimmst. Allerdings ist nicht möglich gezielt an bestimmten Köprerstellen abzunehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trampolinspringen macht glaube ich nicht viel aus!

Durch den ganzen Sport bekommt man aber eher das gegenteil von wirklich dünnen Oberschenkeln ! Sie sind dann zwar nicht dick im sinn von "schwabbelig fett" aber eher dick im sinne von muskulös!

Ich bin mir aber sicher, dass deine Beine nicht zu dick sind, nur weil sie muskulös sind, eingentlich ist das ja sogar sehr schön :-) LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?