Bekomme ich die Pille nur beim Frauenarzt?!

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Voraussetzung ist ein Besuch samt Untersuchung beim Frauenarzt. Nur dieser wird dir die Pille verschreiben und auch erst, wenn er dich untersucht hat.

Keine Angst, das ist alles gar nicht schlimm :-)

Also ich war schon bei vier verschiedenen Frauenärzten, die alle keine Untersuchung verlangt haben, Muss also nicht immer sein^^

1

Wenn du die Pille verschrieben haben möchtest, musst du zum Frauenarzt. Es gibt für alles ein erstes Mal, und vor dem Frauenarztbesuch brauchst du wirklich keine Angst zu haben. Das ist nicht schlimm.

Bis 20 ist sie kostenlos. Aber Du brauchst ein Rezept, welcher in der Regel der Frauenarzt ausstellt, Folgerezepte kann dann auch mal der Haus- oder Kinderarzt ausstellen.

Aber ohne Rezept geht es nicht, aber das Folgerezept bekommst Du telefonisch, nur einmal im Jahr musst Du zur Untersuchung hin.

Unter 16 kann er das Einverständnis der Eltern verlangen.

Wenn du sie noch nie hattest musst du eh zum Frauenarzt. Kein Hausarzt verschreibt dir aus dem nichts die Pille.

Ein Hautarzt macht es evtl.

0

Da musst du zum Frauenarzt und brauchst je nach Alter das Einverständnis deiner Eltern.

Wie alt muss ich denn sein um nicht mehr das Einverständnis meiner Eltern zu brauchen?

0
@Meee1998

16 ^^ zwischen 14-16 entscheidet dr Arzt ob er die Einverständnis will und vor 14 Jahren braucht er sie immer

0

Kein Frauenarzt, keine Pille, so einfach ist das.

Dazu musst du zum Frauenarzt ^^

Du musst zum Frauenarzt, anders funktioniert das nicht.

Der FA verschreibt dir die Pille

Was möchtest Du wissen?