Bekomme ich die Pille bei der Frauenärztin schon mit 14 Jahren?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Ab wann darf die Pille verschrieben werden?

Bei Verschreibung der Pille an Jugendliche unter 14 Jahren, kann der Frauenarzt die Pille ohne die Einwilligung eines Elternteils nicht verschreiben, ansonsten macht er sich strafbar. Jugendliche zwischen dem 14 und 16 Lebensjahr brauchen im Prinzip keine Einwilligung der Eltern mehr. Viele Ärzte möchten sich jedoch absichern, so dass sie oft eine Einwilligung eines Elternteils einholen. Ab dem 14. Lebensjahr ist der Arzt allerdings an seine ärztliche Schweigepflicht gebunden und sollte sie auch beachten.

http://www.dr-gumpert.de/html/pille.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, ab 14 Jahren bekommst Du sie ohne dass Deine Eltern das erfahren. Du musst nur Deine Krankenkassenkarte mitnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde mich auch mal interessieren. Ich hab mal gehört, der Arzt entscheidet das bis 16 je nach Reife und so..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, mit deiner Kassenkarte kannst du allein zum Arzt gehen. Wenn er oder sie es für richtig hält, bekommst du die Pille. Rein vom Alter her spricht nichts dagegen und die Eltern erfahren nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jaaaa, du wirst zuerst untersucht und dann frägt dich normaler weise der arzt warum du die pille möchtest!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Die Ärztin nach dem Gespräch und der Untersuchung der Meinung ist, dass Du körperlich wie geistig reif genug bist wird sie Dir die Pille verordnen. Deiner Mutter gegenüber hat sie Schweigepflicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mit 14 darft du ja offiziell sex haben und somit kann dir deine frauenärztin die pille verschreiebn wenn sie dich für reif genug hält

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Tristanian 16.05.2010, 21:54

Na ja, offiziell sex haben.....?????

0

Ich denke deine Mutter hätte nix dagegen,du beweisst damit Verantwortungsgefühl.Und ich glaube nicht das Sie schon Oma werden möchte,oder?Ich würde mit Ihr reden.Du wirst sehen Sie verstehts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

doch,dass denke ich schon, dass du so einfach da hin kannst. aber mit kranken karte^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du eine Ahnung, wie teuer die Pille ist? Reicht dein Taschengeld denn dafür aus? Sonst musst du schon mit deiner Mutter reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

sicher. meistens auch schon früher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die meisten ärzte geben die so ! Manche wollen mit deine mum telen oder unterschrift ! aber mit 14 sollte es gehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Tristanian 16.05.2010, 21:54

Diese Antwort ist nichts wert.

0

Du weiß hoffentlich, dass die Pille nur gegen Schwangerschaft schützt?

Gegen Aids und Gebärmutterhalskrebs (verteilen unsaubere Männer), Hepatitis etc. wirkt nur ein Kondom.

Und die Pille hilft auch nur bei regelmäßiger Einnahme.

Bist Du gegen den Gebärmutterhalskrebs geimpft?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?