Bekomme ich den Ratenkauf bewilligt? (Möbel)

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du hast kein pfändbares Einkommen weshalb dir eine finanzierende Bank IMMER eine Absage erteilen wird. Folglich wird dir auch das Möbelhaus eine Absage erteilen, sofern du keinen 2 Kreditnehmer mit einem höheren Kredit benennen kannst...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da die Möbelhäuser die angebotenen Finanzierungen über eine Bank abwickeln,wirst du wohl nicht damit rechnen können,dass dein Finanzierungswunsch erfüllt wird.

Dein voraussichtliches Einkommen und die momentane Situation sprechen dagegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sollte das Möbelhaus ihre Finanzierungen über eine Partnerbank abwickeln - und ich gehe davon aus, dass sie das tun - dann hast Du null Chancen, weil kein pfändbares Einkommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AntwortRetter93
30.10.2012, 00:23

Gehts nicht darum, ob ich die Raten zahlen will (=SCHUFA, habe aber keinen schufa eintrag) und darum, ob ich die Raten zahlen kann???, weil die raten kann ich ja locker zahlen, mir bleiben um die 200euro im Monat übrig die ich raushauen kann wie ich will ^^

0
Kommentar von AntwortRetter93
30.10.2012, 00:25

Außerdem möchte ich etwas für 1150 euro kaufen (Möbelhaus bietet momentan 0% Finanzierung ) und nicht für 10.000 euro spielt das nicht auch eine Rolle?

0

Was möchtest Du wissen?