bekomme ich bafög obwohl meine eltern arbeitslos sind

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du bist jedenfalls antragsberechtigt. Die Höhe richtet sich dann danach, ob du weiter bei deinen Eltern wohnen kannst, oder nicht

Rein für Bafög Ansprüche ist es meines Wissens sogar gut, dass deine Eltern arbeitslos sind, denn es wird sonst das Einkommen berücksichtigt. Aber da sie somit keins haben fällt das normal für dich flach!! Also dann viel Glück mit deiner schulischen Laufbahn

das hättest Du von Anfang an bekommen

plus Kindergeld

plus Wohngeld oder den Wohnkostenzuschuß nach § 27 SGB 2 vom Jobcenter (ist kein Hartz IV)

plus Leistungen Bildung und Teilhabe

danke an alle habt mir sehr geholfen

Was möchtest Du wissen?