Bekomme ich Bafög? (fachabi)

4 Antworten

Das richtet sich nach dem einkommen der Eltern. Grundsätzlich ist man aber BaföG-berechtigt, wenn man Fachabi macht

Für die zweijährige, sog. "unechte" FOS gilt folgendes:

So lange Du bei den Eltern - oder einem Elternteil - lebst, bist Du definitiv nicht BAföG-berechtigt.

Womöglich aber auch dann nicht, wenn Du ausziehst; die Bedingungen sind hammerhart. In der Regel ist BAföG nur möglich, wenn die konkret besuchte oder eine vergleichbare Klasse, die Dich auch aufgenommen hätte, nicht in zumutbarer Zeit von den Wohnungen Deiner Eltern aus erreichbar ist (bei tgl. insgesamt mehr als 2h hin und zurück mit dem ÖPNV, bei regelmäßigen Verkehrsverhältnissen). Familienbedingte Hintergründe zählen dabei in aller Regel nicht. Ausbildungsbedingte schon.

Zu den Voraussetzungen, die in den Verwaltungsvorschriften zu § 2 Abs. 1a BAföG stehen, kannst Du Dich gerne einlesen: http://www.bafoeg-aktuell.de/cms/bafoeg/gesetz/paragraph2.html . Wenn Du dazu dann Fragen hast, gerne.

Wenn kein BAföG, wärest Du allerdings nicht automatisch wegen einer BAföG-Ausbildung von HartzIV oder WG ausgeschlossen; beides zusammen geht aber wohl nicht. Wie es mit diesen Ansprüchen konkret aussähe, kann ich Dir mangels Ahnung nicht sagen.

Falls doch BAföG: Die Bedarfssätze stehen im § 12 BAföG (theoretisch auch in den §§ 13a und 14b).

Das Einkommen Deiner Eltern ist grundsätzlich anzurechnen.

Das KG sollte Dir zus. zustehen.

das heißt , nein ? D;

0
@Maxicaner

Weiß ich nicht; für eine definitve Antwort bräuchte ich ohne weitere Angaben von Dir schon eine Glaskugel.

Aber mach' Dir erst mal keine großen Hoffnungen.

0

Kann ich nach der 10. Klasse mein Fachabitur machen, wenn ich voher noch in Ausbildung gehe?

Ich würde gern das Fachabitur machen. Momentan bin ich noch in der 10. Klasse und frage mich, ob es funktioniert, wenn ich jetzt eine Ausbildung mache und dann ein Fachabi bekomme? Geht das oder nicht und wenn nicht, kann mir das jemand noch einmal erklären?

...zur Frage

Schüler Bafög aufm Berufskolleg?

Hallo,

Ich bin 17 Jahre alt und besuche das Bk1.Ich wollte fragen ob ich auf dem Berufskolleg Bafög bekomme, ich lebe mit meiner Mutter und die verdient sehr wenig als Alleinstehende . Die sekräterin meinte ich bekomme kein Bafög nur wenn ich ein Kind habe oder alleine wohne, dass stimmt soweit ich weiß nicht. Wie seht ihr das ? habt ihr Erfahrung ?

...zur Frage

Bekomme ich als FoS Schüler bafög?

Wann bekomme ich Schülerbafög? Ich beende bald meine Ausbildung und möchte dann mein Fachabi nachholen.Ich bi 20 Jahre alt,lebe nicht mehr bei meinen Eltern und hätte dann kein Einkommen.Habe ich dann Anspruch auf Schülerbafög?

...zur Frage

Kann ich die 9. und 10. Klasse wiederholen?

Ich besuche momentan die 9. Klasse eines Gymnasiums. Um meine Noten steht es jedoch im Moment nicht so gut und es besteht die Gefahr, dass ich die 9. Klasse wiederholen muss. Ich habe gehört dass ich jedoch, wenn ich die 9. Klasse wiederhole, die 10 Klasse NICHT wiederholen darf. Wenn ich also die 9. Klasse wiederhole und danach durch die MSA Prüfung falle, muss ich die Schule verlassen. Stimmt das?

MFG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?