Bekomme ich Krankengeld?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du krankgeschrieben bist und die 6 Wochen erreichst bekommst du Krankengeld (korrigiert mich wenn ich falsch liege)

Wenn die Krankheit bei mehreren Krankmeldungen dieselbe ist (anrechenbare Vorerkrankungen) wird keine dauerhafte Krankmeldung benötigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach 6 Wochen würde ich nochmal zum Arzt gehen und einen neuen Krankenschein machen lassen. Dann geht es wie gewohnt weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LonelyBrain
21.12.2015, 10:39

Nein

Erkrankt der Arbeit­nehmer mehrere Male innerhalb von 12 Monaten, von Beginn der ersten Erkrankung, an einer Krankheit mit der selben Ursache (anrec­henbare Vorer­kran­kungen) und nimmt er die Arbeit nicht für einen zusammenhängenden Zeitraum von mindestens 6 Monaten wieder auf, werden die Lohnfort­zahlungs­zeiträume zusam­menad­diert, bis 42 Kalen­dertage erreicht sind, dann endet der Lohnfort­zahlungs­anspruch. Ist der Arbeit­nehmer darüber hinaus krank, erhält er Krankengeld.

http://www.lohn24.de/cms/index.php?page_name=Wissenswertes_Lohn_Gehalt&wikipage=Lohnfortzahlung+und+Krankengeld

4
Kommentar von pikepu
21.12.2015, 10:47

👍 wieder was dazu gelernt.

0

Was möchtest Du wissen?