Bekomme ich als Vater keine Geburtsurkunde?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Man kann sich jederzeit eine Geburtsurkunde ausstellen lassen, wenn man zu der berechtigten Personen zählt. Einen Antrag, beim zuständigem Standesamt, stellen, kann man auch über Internet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt für jeden Menschen logischerweise nur 1 Geburtsurkunde, die das Eigentum dieses Menschrn ist. Also sind die beiden Geburtsurkunden deiner Kinder dort, wo die Kinder leben, also bei der Mutter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Amtsschimmel25
20.09.2016, 13:09

Das ist falsch. Es gibt nur einen Geburtenregistereintrag. Dieser ist die Grundlage für die daraus auszustellenden Geburtsurkunden. Wenn du genug Geld hast kannst du dir unbegrenzt viele Geburtsurkunden ausstellen lassen.

0

Zunächst: Herzlichen Glückwunsch zu Deinen Zwillingen :)

Meines Wissens gibt es nur eine Geburtsurkunde (oder bei Zwillingen: 2), Du könntest doch die KM bitten, Dir ne Kopie zu geben, ist so mein erster Gedanke.

Viel Glück und alles Gute :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?